Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens

  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens
  • Norwegen: Aurora Borealis- das spektakuläre Licht des hohen Nordens

Beschreibung:

Die Wikinger sahen in den Polarlichtern das Zeichen, dass irgendwo auf der Welt eine große Schlacht geschlagen worden war. Nach ihrer Vorstellung ritten die Walküren nach jedem Gefecht über den Himmel und wählten die Helden aus, die fortan an Odins Tafel speisen sollten. Dabei spiegelte sich das Licht des Mondes auf ihren schimmernden Rüstungen und das Nordlicht entstand. Heute wissen wir, dass das Polarlicht eine Leuchterscheinung ist, welche beim Auftreffen geladener Teilchen des Sonnenwindes auf die Erdatmosphäre an den Polen der Erde hervorgerufen wird. Unsere neue Reise führt uns in diesem Winter in den hohen Norden Skandinaviens. Es geht bis auf 68° nördliche Breite und in dieser Region sind die Polarlichter häufig und oft in atemberaubender Intensität zu erleben. An der Außenseite der Vesterålen werden wir in einem ehemals verlassenen und nun zu neuem Leben erwachten Fischerdorf unser Quartier belegen. Hier am offenen Atlantik können wir die Natur besonders intensiv erleben. Ob man dies nun tagsüber bei Wanderungen bzw. den von uns vor Ort angebotenen Aktivitäten oder entspannt mit einem guten Buch und einer Tasse frischen Tee am Panoramafenster unserer Unterkunft tut, bleibt jedem selbst überlassen. Beides ist möglich. Die riesengroße Heizung des Golfstromes kommt in dieser Gegend der Küste besonders nahe und schafft hier ein überraschend angenehmes Klima. Am Tag fallen die Temperaturen selten tiefer als 5 Grad minus und die nun schon wiederkehrende Sonne lässt interessante Stimmungen entstehen. Und an klaren Abenden kommen die Polarlichter... Die ersten Vorboten zeigen sich und die Spannung steigt...
Dann heißt es "Vorhang auf" für diese atemberaubende und faszinierende "Lichtershow" der Natur.

Verpflegung:
Die Lebensmittel werden bei der Silvestertour gestellt (Gruppenverpflegung), bei den Terminen im Februar/März wird die Verpflegung mittels Gemeinschaftskasse (10-12 EUR p.P / Tag) organisiert. Wir bitten dies zu beachten!
Die gesamte Tour ist auf Selbstverpflegung ausgelegt, d.h. es wird vor Ort eine Gruppenkasse gebildet, aus der die Grundverpflegung abgedeckt wird. In diese Kasse werden norwegische Kronen eingezahlt. Wir haben genügend Möglichkeiten Lebensmittel einzukaufen und genügend Zeit die Mahlzeiten zuzubereiten. Unsere "mobile Küche" ist natürlich dabei. Außerdem können wir das eine oder andere Mal die norwegische Küche ausprobieren. Alkoholische Getränke sind vor Ort teuer und schwer zu beschaffen, im begrenzten Umfang dürfen sie zollfrei eingeführt werden.

Bildimpressionen
Hier einige Impressionen in besonderer Form, bereitgestellt von Jan Rieger (www.rieger-fotografie.de)

Teilnehmer: min. 6 bis max. 8 Person(en)

Aktivitäten:

  • Skilanglauf/Schneeschuh
  • Fotoreisen
  • Themenreisen
  • Wandern/Trekking
  • Kulturreisen

Leistungen:

  • Übernachtung im Zweibettzimmer
  • Transfer vom/ zum Flughafen Evenes
  • Busfahrt durch die Gemeinde Bø, (landschaftlich abwechslungsreiche Fahrt mit der Möglichkeit zu kurzen Spaziergängen und Fotostopps
  • 2 Wanderungen um Nyksund und in der näheren Umgebung (abhängig je nach Wetterlage finden diese mit Wanderschuhen oder mit Schneeschuhen statt)
  • Fahrt mit einem Postschiff durch die Inselwelt der Vestbygd

    Zusatzleistungen (nicht im Preis enthalten):

    • Flug nach/von Evenes (kann über uns gebucht werden)
    • Verpflegung ca. 10 – 12 EUR p.P./ Tag (Gruppenkasse)
    • fakultative Aktivitäten
    • EZ-Zuschlag: 260 EUR 
    • halbes DZ = 75% vom EZ-Zuschlag 195 EUR, wenn kein passender Zimmerpartner gefunden wird

    Hinweise:

    An- und Abreise kann auch mit Hurtigruten erfolgen. Wir sind bei der Organisation und Buchung gern behilflich

    Fakultative Zusatzangebote:
    Nyksundtour- Stø - Engnebu (ca 1,5h) hier bekommt man einen Einblick in die Herstellung von Langleinen und kann es evtl. selbst probieren. Kosten: ca. 500 NOK (evtl. lokaler Guide: ca. 1.400 NOK )
    Huskytour (ca. 3-4h) Informationen über die Hunde und das Schlittenfahren, Mithelfen beim Anschirren, kurze Schlittentour Kosten: ca. 850 NOK p.P. (optional verlängerte Tour 1.100 NOK p.P.)
    Rentierfarm bei Sortland (ca. 2h) Wissenswertes über die Rentiere und das Sami-Leben auf den Vesterålen (evtl. Lunch auf der Farm ) Kosten: ca. 400 NOK p.P. + Lunch ca. 100 NOK p.P.
    Eisfischen (ca. 4-5 h) Einweisung über das Fischen auf Forellen und Saiblinge in verschiedenen Seen der Vesterålen in Kombination mit leichten Wanderungen zu den Seen und zurück Kosten: 150 NOK p.P.
    Seeadlerbeobachtungen (ca. 2-3h) Wissenswertes über Seeadler und Ausfahrt mit dem Boot in der Küstenregion der Bø -Kommune. Die Adler kommen dabei dem Boot sehr nah. Kosten: Boot mit Fahrer: ab 4 Personen 400 NOK p. P.
    Elchsafari kann erst vor Ort abgeklärt werden.

    Erfahrungsgemäß bleibt Zeit für 2 zusätzliche Aktivitäten, um auch genügend Zeit und Muße für die Beobachtung der Naturschauspiele zu finden. Die Verfügbarkeit der Zusatzangebote wird vor Ort von unserem Guide abgeklärt; einige der Angebote sind erst ab 3 Personen buchbar.

    Termine & Preise:

    Termin Preis pro Person Buchung

    18.02.2018 - 25.02.2018

    [ID: E24C_18]

    Normalpreis, zzgl. Flug: 995,00 €

    Einzelzimmerzuschlag: 260,00 €

    buchen

    25.02.2018 - 04.03.2018

    [ID: E24D_18]

    Normalpreis, zzgl. Flug: 995,00 €

    Einzelzimmerzuschlag: 260,00 €

    buchen
    alle anzeigen

    bereits abgelaufene Termine:

    Termin Preis pro Person
    alle anzeigen