Norwegen: Vom Fjell bis zu den Fjorden

  • Norwegen: Vom Fjell bis zu den Fjorden
  • Norwegen: Vom Fjell bis zu den Fjorden
  • Norwegen: Vom Fjell bis zu den Fjorden
  • Norwegen: Vom Fjell bis zu den Fjorden
  • Norwegen: Vom Fjell bis zu den Fjorden
  • Norwegen: Vom Fjell bis zu den Fjorden

Beschreibung:

Norwegens Süden besticht durch seine einmalig schöne Landschaft. Fjorde, reißende Wasserfälle, mächtige Gletscher, Gebirge mit teils schneebedeckten Gipfeln, glasklare Seen und Flüsse prägen die größtenteils unberührte Natur. Wanderwege führen auf spektakulären Routen mit faszinierenden Ausblicken zu Orten, wo wir ein reichhaltiges Kulturerbe entdecken. Ein Höhepunkt der Reise ist der Besuch eines Gletscherarms des Jostedalsbreen, dem größten europäischen Festlandsgletscher. Übernachten werden wir in Häusern direkt am idyllischen Sognefjord und als Kontrast dazu in traditionellen Unterkünften in den Bergregionen des Jotunheimen Nationalparks, der Hardangervidda und am Schluss der Reise im Golsfjell.

Reiseverlauf
1.Tag: Fahrt von Dresden über Berlin nach Kiel. Fährpassage mit den Kreuzfahrtschiffen der ColorLine nach Oslo.
2.Tag: Fährfahrt durch den Oslofjord mit Ankunft in Oslo um 10:00 Uhr. Mit unserem Bus fahren wir ev. über den Flughafen weiter durch das Valdres zum Städtchen Fagernes. Nach einem kurzen Stadtbummel geht es zur Bessheim Fjellstue/Jotunheimen. Kurzwanderung zum Øvre Sjodalsvatnet.
3.Tag: Kurze Fahrt zum Gjendesee. Aufstieg bis zum Veslefjell. Von hier aus hat man eine wunderschöne Aussicht über die grenzenlose Weite der Valdresflya. Zurück geht es über den See Bessvatn zur Bessheim-Fjellstue. GZ 5 - 6Std, 900HM.
4.Tag: Eine abwechslungsreiche Fahrt führt uns zum Städtchen Lom und können die Stabkirche besuchen. Durch das teilweise vergletscherte Sognefjell fahren wir anschließend zur Sognefjellshytta und wandern zum Vesle Uldalen (1.206 m). GZ von 5 Std, 400 bis 500 HM. Weiterfahrt zu unserer direkt am Fjord gelegenen Unterkunft in Luster.
5.Tag: Fahrt in das Jostedalen und Wanderung durch das Krundalen an die mächtige Gletscherwand des Bergsetbreen. (GZ 2 Std.) Wir fahren mit dem Boots über die Lagune des Gletschers Nigardbreen gehen dann direkt an das Eis dieses Gletschers, welcher als einer der schönsten des Landes ist.
6.Tag: Besteigung des in Sichtweite unserer Unterkunft aufragenden Berges Molden (1.116 m). Dieser Gipfel zählt zu den schönsten Aussichtsbergen der Region (GZ 4,5 Std, HM 620). Der Weg verläuft durch den Wald über die stillgelegte Almhütte Svolsete zum Gipfel.
7.Tag: Fahrt zur Südseite des Lusterfjords, kurze Wanderung (1,5 Std.) zum Wasserfall Feigumfossen. Wir durchfahren Obstanbaugebiete und erreichen die am Lustrafjorden gelegene Stabkirche Urnes und nehmen an einer Führung durch die älteste Stabkirche Norwegens teil.
8.Tag: Fahrt mit Fähre von Fodenes nach Manhellar. Und weiter zur Osterby-Fjellstue. Nach einer kurzen Pause wandern wir durch Hochgebirge und über Hochebenen und an der alten Almhütte Sauavaddalen mit dem Fluss Grøna vorbei. An der Sennhütte Grønestølen hat man eine tolle Aussicht auf Østerbø. (10 km, GZ 4 - 5 Std.)
9.Tag: Wir wandern von Østerbø nach Vassbygdi. Sie führt durch die unberührte, wilde und schöne Westlandsnatur, vorbei an verlassenen Höfen. Das Aurland Tal wird gerne Norwegens "Grand Canyon" genannt. (20 km, Dauer 6 - 7 Std)
10.Tag: Durch die Hardangervidda fahren wir vorbei an Geilo und Gol auf das Golsfjell Kambenhotel. Restlicher Tag zur freien Verfügung
11.Tag: Direkt von unserem Hotel aus starten wir zu unserer ersten Wanderung im Golsfjell. Hinter dem Haus steigen wir hinauf auf den Gipfel Storefjell(1.149 m) und genießen den weiten Blick über den See Tisleifjorden und die dahinter liegenden Berge. (GZ 4 - 5 Std)
12.Tag: Wir fahren auf die Ostseite des Nystølsfjellet. An einigen kleinen Bergen und zahlreichen kleinen Gebirgsseen vorbei wandern wir Richtung Westen. Die Aussicht reicht bei gutem Wetter bis zum höchsten Gebirge Norwegens: Jotunheimen
13.Tag: Durch das Hallingdal fahren wir zurück nach Oslo. Die Fähre der Colorline legt um 14:00 Uhr in Richtung Kiel ab. Vom Oberdeck aus genießen wir das traumhafte Panorama des Oslofjords.
14.Tag: Ankunft der Fähre in Kiel um 10:00 Uhr. Rückfahrt über Berlin nach Dresden.

Teilnehmer: min. 10 bis max. 15 Person(en)

Aktivitäten:

  • Wandern/Trekking

Leistungen:

  • Busfahrt ab/bis Dresden über Berlin
  • Fährpassage Kiel – Oslo – Kiel in 4- oder 5-Bettkabinen
  • 11 x Hotel-ÜB im Doppelzimmer mit DU/WC
  • alle Fährpassagen im Fjordgebiet
  • geführte Wanderungen
  • Reiseliteratur
  • deutsche Reiseleitung

Zusatzleistungen (nicht im Preis enthalten):

  • evtl. Flug nach Oslo zurück
  • Zweibettkabinen auf Fähre Kiel-Oslo-Kiel
  • Einzelzimmerzuschlag 340 EUR

Termine & Preise:

Termin Preis pro Person Buchung

17.06.2018 - 30.06.2018

[ID: E42A_18]

Normalpreis: 2.390,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 340,00 €

buchen

22.07.2018 - 04.08.2018

[ID: E42B_18]

Normalpreis: 2.390,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 340,00 €

buchen
alle anzeigen

bereits abgelaufene Termine:

Termin Preis pro Person
alle anzeigen