Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG der Elch Adventure Tours GmbH für die Webseite www.elchtours.de / www.elch-adventure-tours.de

Für die Elch Adventure Tours GmbH (nachfolgend "EAT") ist der Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten von großer Wichtigkeit. Diesem Aspekt schenken wir auch in der Umsetzung unserer Internet-Aktivitäten hohe Beachtung. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer Vorschriften des Datenschutzes im Internet, insbesondere der ab 25.05.2018 gültigen Datenschutzverordnung DSGVO. Um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Gemäß der technischen Entwicklung werden wir diese Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich optimieren. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle erläutern, welche persönlichen Daten wir von Ihnen erheben und wozu wir diese nutzen. Ferner teilen wir Ihnen mit, wie wir Ihre Daten gegen unbefugten Zugriff schützen, an wen wir sie mit Ihrem Einverständnis weitergeben und wie Sie Ihre mitgeteilten Daten ändern können.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie z.B. Vor- und Nachname, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden fallen nicht darunter.

Welche Daten erheben wir von Ihnen?
Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen zur Abwicklung der von Ihnen ausgewählten Angebote und Dienste. Dies erfolgt insbesondere bei der Buchung einer von uns veranstalteten oder vermittelten Reise, aber auch z.B. durch das Ausfüllen eines Formulars, beim Abonnieren eines Newsletters, sowie beim Übermitteln von E-Mails. Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei der Buchung von touristischen Leistungen auch personenbezogene Daten Mitreisender erhoben werden können. Sie sollten daher sicherstellen, dass sämtliche Informationen, die sich auf Dritte beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen von Ihnen bereitgestellt werden.

Wie nutzen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Gegenstand unseres Unternehmens ist der Vertrieb von touristischen Leistungen und die damit in Verbindung stehenden Dienst-, Abrechnungs- und Serviceleistungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke. Erfolgt die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Reservierung oder Buchung einer touristischen Leistung, so nutzen wir diese im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses zur Vermittlung des Produkts und zur Abwicklung der damit verbundenen Leistungen. Bei der Newsletter-Abonnierung erheben wir Ihre Daten für den Versand des Newsletters. Bei der Zusendung des Newsletters weisen wir auf die Möglichkeit zum jederzeitigen Widerspruch hin bzw. steht hierfür eine einfache Abbestellmöglichkeit (Link) zur Verfügung.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Zur Ausführung und Abwicklung der von uns vermittelten oder veranstalteten Touristikleistungen leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an Ihren jeweiligen Kooperationspartner (z.B. vermttelte Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Hotels, Reisevermittler, Reisebüros, Autovermietungen, Abrechnungs- und Vertriebssystemdienstleister oder Reiseversicherungen) weiter. Die Weiterleitung erfolgt nur in dem Umfang, in denen dies für die Abwicklung Ihrer Buchung, den von Ihnen angeforderten Service oder dem damit im Zusammenhang stehenden Zahlungsprozess unabdingbar notwendig ist. Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Die Veräußerung persönlicher bzw. personenbezogener Daten jeglicher Art an Dritte wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Wie schützen wir Ihre Daten?
Um Ihre persönlichen Daten so sicher wie möglich zu verarbeiten, setzen wir insbesondere bei der Buchung einer durch uns vermittelten Touristikleistung für die Datenübertragung zwischen Ihrem Rechner und unserem Server grundsätzlich die Sicherheitssoftware SSL (Secure Socket Layer) ein. Dies führt dazu, dass die Datenübertragung jeweils verschlüsselt erfolgt. Die Generierung der zur Absendung von Daten benötigten Captcha Codes (Sicherheitscodes) werden auf unserem Server bei der DF in Straßbourg (Frankreich, Europäische Union) oder in Köln (Deutschland) vorgenommen. https://www.df.eu/de/unternehmen/rechenzentrum/. Auf Grund teilweise datenrechtlicher Bedenken haben wir uns bei unserem Web-Auftritt gegen Verwendung von Diensten entschieden, die dem Safe-Harbor-Abkommen beigetreten sind, da eine 100%ige Gewährlistung der Datensicherheit hier nicht gegeben ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Safe_Harbor.
Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland statt. Soweit wir Daten im Rahmen der hier beschriebenen Leistungen an unsere Dienstleister weiterleiten, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an vertragliche Vorgaben mit uns zum Thema Datenschutz gebunden.

Newsletter
Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, können Sie uns jederzeit mitteilen, dass Sie entsprechende Angebote oder Zusendungen nicht oder nicht mehr erhalten möchten bzw. Es besteht weiterhin die Möglichkeit den Newsletter über einen Link abzubestellen.

Facebook / Social Media
Wir haben auf unserer Startseite eine Verlinkung zu unserer Facebook-Präsenz integriert, welches linkbasiert arbeitet und automatisch keine Daten an den Betreiber dieser Seite zur Verfügung stellt. Beim Anklicken des Symbols (weißes "f" auf blauer Kachel) begeben sich die Nutzer wie beim Aufrufen extern verlinkter Seiten in das Leistungsangebot eines Drittanbieters mit ggf. abweichenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, die nicht mit EU Richtlinien konform gehen können!

Einsatz von Cookies
Beim Besuch unserer Website werden Informationen in Form eines Cookies innerhalb Ihrer Browser-Software auf Ihrem Computer abgelegt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Website gespeichert. Der Einsatz von Cookies erleichtert Ihnen die Nutzung der Funktionen unserer Website, da wir Ihren Computer bei einem späteren Besuch wiedererkennen und Ihnen somit die wiederholte Eingabe von Daten (wie z.B. Suchkriterien, Reisedaten etc.) erleichtert wird. Die von uns eingesetzten Cookies helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und Ihnen die vollständige Nutzung des Dienstes zu ermöglichen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, die gespeicherten Cookies jederzeit von Ihrer Festplatte zu löschen. Um eine Buchung durchführen zu können, ist die Verwendung von Cookies erforderlich. Eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste ist auch ohne Cookies möglich.

Links zu anderen Websites
Das Online-Angebot von EAT enthält Verlinkungen zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen und Inhalte.

Recht auf Auskunft / Ihre Rechte
Sie sind berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

Datenverarbeitende Stelle
EAT ist die für die Datenspeicherung und Verarbeitung verantwortliche Stelle. Nähere Angaben und Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Impressum dieser Website. Bei Fragen und für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz bitte per Mail an den Webmaster von Elch Adventure Tours wenden.

Wichtig für Reisende in die USA

Aufgrund eines US-Bundesgesetzes zur Terroristenfahndung sind die Fluggesellschaften gezwungen, die Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers vor der Einreise den US-Einreisebehörden mitzuteilen. Ohne diese Datenübermittlung ist eine Einreise in die USA nicht möglich.

Widerspruch Zusendung Werbe-Mails an EAT
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Hinweis
Die weiterführende Entwicklung im Internet, die Veränderung der Rechtslage und Bestimmungen durch den Gesetzgeber machen ggf. Anpassungen unserer Datenschutzbestimmungen erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.