Nach Reisen suchen

Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche
Finnland: Best of Lappland - Multi Aktive Woche

Beschreibung

Weit nördlich des Polarkreises - in finnisch Lappland - liegt unser Ziel für eine winterliche Abenteuerreise. Nach der individuellen Fluganreise werden wir in Kittilä abgeholt und in unsere Unterkunft in der Nähe von Muonio gebracht. Hier verbringen wir eine Woche mit den unterschiedlichsten Aktivitäten. Neben einer Rentiersafiri, bei der man den Schlitten auch selber steuern kann, stehen an den weiteren Tagen Erlebnisse mit dem Snowmobil, eine Husky-Einsteigertour mit Übernachtung in der Wildnis und auch die Möglichkeit sich im Langlauf oder Schneeschuhwandern auszuprobieren auf dem Programm.

Teilnehmer: min. 4 bis max. 12 Personen

Aktivitäten:

  • Skilanglauf/Schneeschuh
  • Huskytouren
  • Themenreisen

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf wählen:

30.11.2019 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

01.12.2019 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

02.12.2019 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

03.12.2019 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

04.12.2019 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

05.12.2019 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

06.12.2019 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

07.12.2019 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

07.12.2019 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

08.12.2019 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

09.12.2019 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

10.12.2019 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

11.12.2019 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

12.12.2019 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

13.12.2019 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

14.12.2019 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

14.12.2019 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

15.12.2019 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

16.12.2019 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

17.12.2019 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

18.12.2019 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

19.12.2019 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

20.12.2019 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

21.12.2019 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

21.12.2019 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

22.12.2019 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

23.12.2019 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

24.12.2019 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

25.12.2019 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

26.12.2019 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

27.12.2019 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

28.12.2019 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

28.12.2019 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

29.12.2019 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

30.12.2019 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

31.12.2019 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

01.01.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

02.01.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

03.01.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

04.01.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

04.01.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

05.01.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

06.01.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

07.01.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

08.01.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

09.01.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

10.01.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

11.01.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

11.01.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

12.01.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

13.01.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

14.01.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

15.01.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

16.01.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

17.01.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

18.01.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

18.01.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

19.01.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

20.01.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

21.01.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

22.01.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

23.01.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

24.01.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

25.01.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

25.01.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

26.01.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

27.01.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

28.01.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

29.01.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

30.01.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

31.01.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

01.02.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

01.02.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

02.02.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

03.02.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

04.02.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

05.02.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

06.02.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

07.02.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

08.02.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

08.02.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

09.02.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

10.02.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

11.02.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

12.02.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

13.02.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

14.02.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

15.02.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

15.02.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

16.02.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

17.02.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

18.02.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

19.02.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

20.02.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

21.02.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

22.02.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

22.02.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

23.02.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

24.02.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

25.02.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

26.02.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

27.02.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

28.02.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

29.02.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

29.02.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

01.03.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

02.03.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

03.03.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

04.03.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

05.03.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

06.03.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

07.03.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

07.03.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

08.03.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

09.03.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

10.03.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

11.03.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

12.03.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

13.03.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

14.03.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

14.03.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

15.03.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

16.03.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

17.03.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

18.03.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

19.03.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

20.03.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

21.03.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

21.03.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

22.03.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

23.03.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

24.03.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

25.03.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

26.03.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

27.03.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

28.03.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

28.03.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

29.03.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

30.03.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

31.03.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

01.04.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

02.04.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

03.04.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

04.04.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

04.04.2020 - 1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise. Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer (ca. 1 Stunde) nach Muonio, Hotel Harriniva oder Hotel Jeris. Treffen der Gruppe und Willkommensdinner im Restaurant. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten mit WC und Duschen.

05.04.2020 - 2. Tag: Auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück fährt der Guide Sie zur 100 Jahre alten traditionellen Rentierfarm in Torassieppi (ca. 20 Minuten). Hier haben Sie die Chance, einen Einblick in das frühere Leben bwährend dem Besuch des alten lappischen Bauernhauses zu bekommen. Der Guide erzählt Ihnen alles über das Leben mit den Rentieren und lehrt, wie man das Lappische Lasso selber wirft. Zum Schluss können Sie Ihre Rentierfahrkünste an einer ca. 7km lange Rentiersafari durch den Wald (1-2 Personen pro Schlitten) ausprobieren. Das Mittagessen wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, die Sauna wartet auf Sie. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

06.04.2020 - 3. Tag: Snowmobiltag

Frühstück im Restaurant. Heute ist es Zeit die Dinge etwas zu beschleunigen! Nach der Sicherheitseinweisung ist es an der Zeit, Ihr Schneemobil zu starten. (2 Personen / Schneemobil). Schneemobil fahren ist auch für Anfänger überraschend leicht, bald wirst du durch die schneebedeckten Wälder und über die zugefrorenen Seen fahren und die Weite der Widnis finnisch lapplands bewundern. Das Mittagessen wird auf offenem Feuer in der Wildnis zubereitet. Dauer der Exkursion ca. 5 Stunden, Entfernung 60-80 km. Nachmittags Rückkehr ins Hotel für eine warme Sauna, Abendessen und Übernachtung.

07.04.2020 - 4. Tag: Mit Huskys in die Wildnis

Nach dem Frühstück ist es Zeit, aus dem Zimmer oder der Hütte auszuchecken. Sie packen Ihre Ausrüstung für die 2-tägige Tour mit einer Übernachtung in der Wildnis. Der Guide führt Sie zum Harriniva Arctic Sled Dog Center mit über 400 Huskys. Hier erfahren Sie alles über das Leben der Schlittenhunde. Der Husky-Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Schlitten umgehen müssen und Sie erhalten Ihr eigenes Gespann von 4-5 Hunden für die nächsten zwei Tage. Jeder Gast fährt seinen eigenen Schlitten. Das Mittagessen wird am Feuer auf dem Weg serviert. Die Fahrtstrecke beträgt heute etwa 25 km. Am Nachmittag erreichen Sie die Wildnishütte, wo Sie Ihre Wildnisfähigkeiten testen können, indem Sie Feuer machen, die Huskys füttern und die Sauna am See heizen. Übernachtung in der Wildnishütte mit Gemeinschaftseinrichtungen.

08.04.2020 - 5. Tag: Rückkehr aus der Wildnis mit Huskys

Sie starten morgens von der Hütte aus und die Husky-Tour führt rund 25 bis 30 km durch die atemberaubende arktische Winterlandschaft. Das Mittagessen wird wieder auf offenem Feuer serviert. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie in Ihr Zimmer oder in Ihre Hütte einchecken können. Die Sauna ist warm und das Abendessen wird serviert. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

09.04.2020 - 6. Tag: Zur freien Verfügung

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können weitere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Langlauf oder Schneeschuhwandern ausprobieren. Oder Sie buchen zusätzliche Aktivitäten aus unserem Wochenprogramm. Das Mittagessen wird im Restaurant serviert. Lassen Sie am letzten Abend die spannende Woche mit der Gruppe bei einem Abschiedsessen mit köstlichen lappischen Gerichten Revue passieren. Übernachtung in gemütlichen Zimmern oder Hütten.

10.04.2020 - 7. Tag: Zur freien Verfügung

siehe Tag 6

11.04.2020 - 8. Tag: Abreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Individuelle Flugrückreise.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen/Vollpension in Hotelzimmern oder Ferienhütten
  • Flughafentransfers Kittilä-Muonio-Kittilä
  • 2-tägige Huskysafari
  • Motorschlittensafari inkl. Ausrüstung (2 Personen/Schneemobil)
  • Ausflug zur Rentierfarm
  • Abendessen mit lappländischen Spezialitäten
  • Ausleihe Thermokleidung und -ausrüstung (Thermooverall, Stiefel, Socken, Handschuhe, Mütze)
  • englisch sprechende Guides

Zusatzleistungen

  • Flugan- und abreise (kann über uns gebucht werden)
  • nicht genannte Verpflegung.

Hinweise

Auch mit Hüttenübernachtung möglich (Preise p.P.)

Hütte A (min. 2 Personen): 350 EUR für 7 Nächte
Hütte B (min. 3 Personen): 195 EUR für 7 Nächte
Hütte C, 2 Schlafzimmer (min. 4 Personen): 120 EUR für 7 Nächte

Auch wochenweise von Sonntag - Sonntag möglich.

Termine & Preise:

TerminePreis pro PersonBuchung
30.11.2019 - 07.12.2019
[ID: EHAR01_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.710,00 € buchen
07.12.2019 - 14.12.2019
[ID: EHAR02_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.710,00 € buchen
14.12.2019 - 21.12.2019
[ID: EHAR03_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.710,00 € buchen
21.12.2019 - 28.12.2019
[ID: EHAR04_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 2.010,00 € buchen
28.12.2019 - 04.01.2020
[ID: EHAR05_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 2.010,00 € buchen
04.01.2020 - 11.01.2020
[ID: EHAR06_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
11.01.2020 - 18.01.2020
[ID: EHAR07_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
18.01.2020 - 25.01.2020
[ID: EHAR08_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
25.01.2020 - 01.02.2020
[ID: EHAR09_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
01.02.2020 - 08.02.2020
[ID: EHAR10_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
08.02.2020 - 15.02.2020
[ID: EHAR11_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
15.02.2020 - 22.02.2020
[ID: EHAR12_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
22.02.2020 - 29.02.2020
[ID: EHAR13_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
29.02.2020 - 07.03.2020
[ID: EHAR14_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
07.03.2020 - 14.03.2020
[ID: EHAR15_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
14.03.2020 - 21.03.2020
[ID: EHAR16_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.920,00 € buchen
21.03.2020 - 28.03.2020
[ID: EHAR17_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.710,00 € buchen
28.03.2020 - 04.04.2020
[ID: EHAR18_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.710,00 € buchen
04.04.2020 - 11.04.2020
[ID: EHAR19_20]
Normalpreis im DZ, zzgl. Anreise: 1.710,00 € buchen