Nach Reisen suchen

Dänemark: Rad - und Schiffsreisen Dänische Südsee

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise

Beschreibung

Segel-Törn: Kiel - Ærø - Fünen - Langeland - Kiel
Man spürt den Wind auf der Haut und genießt das Gefühl von Freiheit. Segelreisen sind etwas Besonderes. Sie geben einem das Gefühl, als Seefahrer-Pionier die Meere zu erkunden. Wir laden Sie ein, mit unseren Segelschiffen die raue und schöne Inselwelt Dänemarks und ein bisschen Seefahrt-Romantik zu erleben. Leinen los!

Segelgebiet Ostsee
Ebbe und Flut hat die Ostsee zwar nicht in dem Ausmaß zu bieten wie die Nordsee, sie ist aber trotzdem ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Segelgebiet. Das Wetter ist zum Segeln ideal: Die Sonne scheint (im Gegensatz zur restlichen Republik) verhältnismäßig viel, die Temperaturen sind angenehm und der Wind, das Wichtigste für unseren Segeltörn, ist beständig.Die Ostsee wird auch Baltisches Meer genannt (lat. Mare Balticum) und gilt mit ihren vielen Inseln wie beispielsweise Aero, Langelang, Falster oder Lolland und den wunderschönen Buchten als äußerst sehenswertes Segelgebiet. Die Ostsee gilt als größtes Brackwassermeer der Erde. Sie ist ca. 413.000 km² groß und bis zu 459 m tief. Ebenfalls ist die Ostsee ein Binnenmeer, in dem viele verschieden Fische zu Hause sind, was die Angler unter Ihnen sicher erfreuen wird. Denn auf jedem Segeltörn gibt es natürlich auch die Möglichkeit, Ihre Angelrute auszuwerfen. Die Mitsegelreisen erfordern besonders in der Ostsee ein enges Zusammenspiel der Crew - also von Ihnen. Denn Manchmal zeigt sich die Ostsee auch von ihrer rauen Seite und dann heißt es "Alle Mann an Deck!", um das Segelschiff in den sicheren Hafen zu steuern.

Die Schiffe
Sie wohnen, essen und schlafen auf einem traditionellen Segelschiff. Die ehemaligen Frachtsegler wurden zu gemütlichen Passagierschiffen mit Betten für 16 - 20 Personen umgebaut. Die Kabinen sind in der Regel 3- bis 4-Bett-Kabinen mit 2 unteren und 2 oberen Betten (Etagenbetten), die Sie auch als 2-Bett-Kabinen nutzen können. Die Kabinen verfügen über ein Waschbecken und Stauraum fürs Gepäck. Eine voll eingerichtete Kombüse, separate Duschen, WCs und viel Platz an Deck runden das Angebot an Bord ab.

Teilnehmer: min. 12 bis max. 20 Personen

Aktivitäten:

  • Segeln/Schiffsreisen
  • Fahrrad

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf wählen:

01.06.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

02.06.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

03.06.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

04.06.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

05.06.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

06.06.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

07.06.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

08.06.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

02.06.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

03.06.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

04.06.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

05.06.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

06.06.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

07.06.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

08.06.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

09.06.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

08.06.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

09.06.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

10.06.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

11.06.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

12.06.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

13.06.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

14.06.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

15.06.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

15.06.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

16.06.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

17.06.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

18.06.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

19.06.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

20.06.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

21.06.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

22.06.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

29.06.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

30.06.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

01.07.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

02.07.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

03.07.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

04.07.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

05.07.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

06.07.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

06.07.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

07.07.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

08.07.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

09.07.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

10.07.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

11.07.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

12.07.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

13.07.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

13.07.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

14.07.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

15.07.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

16.07.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

17.07.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

18.07.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

19.07.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

20.07.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

20.07.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

21.07.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

22.07.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

23.07.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

24.07.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

25.07.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

26.07.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

27.07.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

27.07.2019 - 1. Tag: Anreise

Einschiffung samstags bis 14:00 Uhr in Kiel an der Blücherbrücke.Ziel der ersten Segeltour ist Marstal auf der dänischen Insel Ærø.

28.07.2019 - 2. Tag: Ærø, Radtour ca. 20 - 30 km

Heute lernen Sie Ærø intensiver kennen. Mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der Ostküste in die Stadt Ærøskobing, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Ihre Tour führt Sie weiter zur Hafenstadt Soby,wo das Schiff Sie erwartet.

29.07.2019 - 3. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 - 30 km

Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf der Insel Fünen, die durch die längste Hängebrücke Europas mit Dänemarks Hauptinsel Seeland verbunden ist. Eine Fahrradtour führt Sie rund um Faaborg im Westen der Insel. Fünen wird aufgrund einer Vielzahl von Schlössern und Herrensitzen auch Land der 100 Herrensitze genannt. Nicht ganz so komfortabel wie diese Bauten mag das bis ins Jahr 1989 betriebene Gefängnis gewesen sein, das Sie in Faaborg zur Besichtigung einlädt.

30.07.2019 - 4. Tag: Fünen, Radtour ca. 25 km

Am heutigen Tag radeln Sie auf Fünen bis zur Hafenstadt Svendborg. Das Zentrum des Schiffsbaus war einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der Sie nach Svendborg bringt.

31.07.2019 - 5. Tag: Langeland, Radtour ca. 15-30 km

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Langeland. Sie erreichen die Stadt über die imposante Sundbrücke. Das Schiff steuert Rudkobing auf seiner Fahrt durch den malerischen Svendborg-Sund an.

01.08.2019 - 6. Tag: Langeland, Radtour ca. 15 - 30 km

Wir bleiben auf der Insel Langeland, deren Landschaft unter anderem durch etwa 690 eigentümliche und Hüten gleichende Hügel geprägt wird. Der Weg bis zum Bad im sauberen Meer oder zum Sonnenbad am Sandstrand dauert auf der Insel niemals länger als fünfzehn Minuten. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop, wo sich ein Besuch der als Museum dienenden Ex-Militäranlage Langelandsfortet lohnt. Das Schiff fährt an der Küste Langelands nach Bagenkop.

02.08.2019 - 7. Tag: Rückreise

Gemeinsam geht es nun per Schiff zurück nach Kiel. Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, bevor Sie am frühen Nachmittag in Kiel ankommen.

03.08.2019 - 8. Tag: Reiseende

Ausschiffung und Abreise nach dem Frühstück.
 

Leistungen

  • Unterbringung an Bord in 2- (3)-Bett-Kabinen
  • Vollverpflegung
  • Begrüßungsdrink
  • Bettwäsche und einmalig Handtücher
  • Kabinenservice
  • Kartenmaterial
  • tägliche Rad-/ Tourbesprechung
  • Hafengebühren

Zusatzleistungen

  • Anreise ab/an Kiel (außer Hanse Sail) -> Rostock
  • Einzelkabinenzuschlag: 470 EUR
  • Nachlass 3-Bett-Kabine: abzüglich 70 EUR
  • Mietrad 70 EUR

Kinder bis 14 Jahre erhalten 15% Preisnachlass !

Termine & Preise:

TerminePreis pro PersonBuchung
01.06.2019 - 08.06.2019
[ID: ERSD01_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
02.06.2019 - 08.06.2019
[ID: ERSD02_19]
Normalpreis in 2 Bett-Kab., Sonderfahrt ab Sonntag, zzgl. Anreise: 739,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
08.06.2019 - 15.06.2019
[ID: ERSD03_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
15.06.2019 - 22.06.2019
[ID: ERSD04_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
29.06.2019 - 06.07.2019
[ID: ERSD05_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
06.07.2019 - 13.07.2019
[ID: ERSD06_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
13.07.2019 - 20.07.2019
[ID: ERSD07_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
20.07.2019 - 27.07.2019
[ID: ERSD08_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen
27.07.2019 - 03.08.2019
[ID: ERSD09_19]
Normalpreis in 2-Bettkabine, zzgl. Anreise: 829,00 €
Zuschlag (Einzelkabine): 470,00 €
Ermäßigung (Dreibettkabine): -70,00 €
sonstiges (Ausleihe Mietrad): 70,00 €
buchen