Nach Reisen suchen

Irland: Natur aktiv erleben in Connemara

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise

Beschreibung

Tourmakeady befindet sich genau da, wo Irlands westliche Grafschaft Mayo am vielfältigsten und zugleich am besinnlichsten ist. Zu Füßen der eindrucksvollen Partry Mountains und südlich des noch höheren Connemara-Gebirges liegt es am Ufer eines der größten Seen, dem Lough Mask, ein wunderbarer Ausgangspunkt für unsere leichten Wanderungen. Auch die Küste und die vorgelagerten Inseln mitsamt ihrer rauen Natur und den einsamen Stränden sind nur eine kurze Busfahrt entfernt. Im Pub Maire Lukes treffen sich Einheimische und Gäste. Hier können wir am Abend gemeinsam mit einem Pint Guinness anstoßen, den gelungenen Tag Revue passieren lassen und häufig auch traditioneller Folkmusik lauschen.

Teilnehmer: min. 4 bis max. 16 Personen

Aktivitäten:

  • Wandern/Trekking

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf wählen:

09.06.2024 - 1. Tag: Willkommen im Westen !

Etwa 70 Kilometer nördlich von Galway liegt der Ausgangspunkt dieser einwöchigen Wanderreise durch den schönsten Teil Westirlands, das kleine Dorf Tourmakeady. Die Unterbringung erfolgt entweder im Maire Lukes B&B oder im Guesthouse von Geraldine nur 100 m vom Pub entfernt. Am Abend empfiehlt sich für das Abendessen (fakultativ) der Besuch des örtlichen Pubs.

10.06.2024 - 2. Tag: Wanderung im Hochmoor

Unsere Wanderung, der sogenannte Glensaul Walk, führt über das Hochmoor mit Blick auf die weitläufige Seenlandschaft. Wenn wir Glück haben, sehen wir auch ein paar Torfstecher bei der Arbeit. Unser Guide wird uns alles darüber erzählen können, denn die Abbruchkanten sind leicht zu erkennen, wo das Torf gewonnen wird. (F, A) Wanderung ca. 11 km | ca. 4 Std. | max. 340 HM

11.06.2024 - 3. Tag: Wanderung im Cong Forest

Nach dem Frühstück fahren wir nach Clonbur und brechen von hier durch den Cong Forest auf nach Cong, dem besonders schönen Dorf, welches 1952 für den Filmklassiker „The Quiet Man“ mit John Wayne und Maureen O’Hara in den Hauptrollen als Kulisse diente. Ein kleiner Abstecher zum Ashford Castle darf dabei natürlich nicht fehlen. (F, A) Wanderung ca. 10 km | ca. 4 Std. | max. 70 HM

12.06.2024 - 4. Tag: Kulturausflug nach Galway

Im Zentrum des irischen Westens erwartet uns in Galway eine quirlige Studenten- und Kulturszene. Beim Shopping haben wir die Wahl zwischen Internationalem und authentisch Irischem. Eine Sightseeing-Tour verschafft uns Einblicke in die Historie sowie in die Moderne der größten Stadt an der Westküste. (F, A)

13.06.2024 - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheiden wir! Wie wäre es mit einer Hütehundeshow? Auf einer Bergfarm am Loch Na Fooey wird eindrucksvoll demonstriert, wie ein irischer Hütehund eine Schafherde zusammenhält, sie den Berg hinauftreibt oder einzelne Tiere separiert. Alternativ können wir in der Whiskey Distillery in Tourmakeady eine Führung buchen und uns von einem Experten anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklären lassen. Wenn das Wetter mitspielt, ist auch eine Kanutour auf dem Lough Mask möglich in Begleitung der Reiseleitung. (F, A)

14.06.2024 - 6. Tag: Achill Island

Achill Island gehört zu den vor der irischen Westküste gelegenen Inseln, die mit ihrem rauen Charme das Herz eines jeden Besuchers erobern. Heinrich Böll schrieb hier sein „Irisches Tagebuch“ und auch wir werden nach unserer Wanderung entlang der Steilklippen zu den einsamen Stränden vom wilden Norden Mayos verzaubert sein. (F, A) Wanderung ca. 8 km | ca. 3 Std. | max. 70 HM

15.06.2024 - 7. Tag: Connemara-Nationalpark

Auf einem gut angelegten Weg wandern wir zu dem berühmtesten Aussichtsberg des Connemara-Nationalparks. Vom Gipfel haben wir einen wunderbaren Blick über die gesamte vorgelagerte Küste. Am Abend heißt es Abschied nehmen beim letzten gemeinsamen Abendessen. (F, A) Wanderung ca. 7 km | ca. 3 Std. | max. 340 HM

16.06.2024 - 8. Tag: Reisetag

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder unser Anschlussprogramm vor. (F)

07.07.2024 - 1. Tag: Willkommen im Westen !

Etwa 70 Kilometer nördlich von Galway liegt der Ausgangspunkt dieser einwöchigen Wanderreise durch den schönsten Teil Westirlands, das kleine Dorf Tourmakeady. Die Unterbringung erfolgt entweder im Maire Lukes B&B oder im Guesthouse von Geraldine nur 100 m vom Pub entfernt. Am Abend empfiehlt sich für das Abendessen (fakultativ) der Besuch des örtlichen Pubs.

08.07.2024 - 2. Tag: Wanderung im Hochmoor

Unsere Wanderung, der sogenannte Glensaul Walk, führt über das Hochmoor mit Blick auf die weitläufige Seenlandschaft. Wenn wir Glück haben, sehen wir auch ein paar Torfstecher bei der Arbeit. Unser Guide wird uns alles darüber erzählen können, denn die Abbruchkanten sind leicht zu erkennen, wo das Torf gewonnen wird. (F, A) Wanderung ca. 11 km | ca. 4 Std. | max. 340 HM

09.07.2024 - 3. Tag: Wanderung im Cong Forest

Nach dem Frühstück fahren wir nach Clonbur und brechen von hier durch den Cong Forest auf nach Cong, dem besonders schönen Dorf, welches 1952 für den Filmklassiker „The Quiet Man“ mit John Wayne und Maureen O’Hara in den Hauptrollen als Kulisse diente. Ein kleiner Abstecher zum Ashford Castle darf dabei natürlich nicht fehlen. (F, A) Wanderung ca. 10 km | ca. 4 Std. | max. 70 HM

10.07.2024 - 4. Tag: Kulturausflug nach Galway

Im Zentrum des irischen Westens erwartet uns in Galway eine quirlige Studenten- und Kulturszene. Beim Shopping haben wir die Wahl zwischen Internationalem und authentisch Irischem. Eine Sightseeing-Tour verschafft uns Einblicke in die Historie sowie in die Moderne der größten Stadt an der Westküste. (F, A)

11.07.2024 - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheiden wir! Wie wäre es mit einer Hütehundeshow? Auf einer Bergfarm am Loch Na Fooey wird eindrucksvoll demonstriert, wie ein irischer Hütehund eine Schafherde zusammenhält, sie den Berg hinauftreibt oder einzelne Tiere separiert. Alternativ können wir in der Whiskey Distillery in Tourmakeady eine Führung buchen und uns von einem Experten anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklären lassen. Wenn das Wetter mitspielt, ist auch eine Kanutour auf dem Lough Mask möglich in Begleitung der Reiseleitung. (F, A)

12.07.2024 - 6. Tag: Achill Island

Achill Island gehört zu den vor der irischen Westküste gelegenen Inseln, die mit ihrem rauen Charme das Herz eines jeden Besuchers erobern. Heinrich Böll schrieb hier sein „Irisches Tagebuch“ und auch wir werden nach unserer Wanderung entlang der Steilklippen zu den einsamen Stränden vom wilden Norden Mayos verzaubert sein. (F, A) Wanderung ca. 8 km | ca. 3 Std. | max. 70 HM

13.07.2024 - 7. Tag: Connemara-Nationalpark

Auf einem gut angelegten Weg wandern wir zu dem berühmtesten Aussichtsberg des Connemara-Nationalparks. Vom Gipfel haben wir einen wunderbaren Blick über die gesamte vorgelagerte Küste. Am Abend heißt es Abschied nehmen beim letzten gemeinsamen Abendessen. (F, A) Wanderung ca. 7 km | ca. 3 Std. | max. 340 HM

14.07.2024 - 8. Tag: Reisetag

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder unser Anschlussprogramm vor. (F)

21.07.2024 - 1. Tag: Willkommen im Westen !

Etwa 70 Kilometer nördlich von Galway liegt der Ausgangspunkt dieser einwöchigen Wanderreise durch den schönsten Teil Westirlands, das kleine Dorf Tourmakeady. Die Unterbringung erfolgt entweder im Maire Lukes B&B oder im Guesthouse von Geraldine nur 100 m vom Pub entfernt. Am Abend empfiehlt sich für das Abendessen (fakultativ) der Besuch des örtlichen Pubs.

22.07.2024 - 2. Tag: Wanderung im Hochmoor

Unsere Wanderung, der sogenannte Glensaul Walk, führt über das Hochmoor mit Blick auf die weitläufige Seenlandschaft. Wenn wir Glück haben, sehen wir auch ein paar Torfstecher bei der Arbeit. Unser Guide wird uns alles darüber erzählen können, denn die Abbruchkanten sind leicht zu erkennen, wo das Torf gewonnen wird. (F, A) Wanderung ca. 11 km | ca. 4 Std. | max. 340 HM

23.07.2024 - 3. Tag: Wanderung im Cong Forest

Nach dem Frühstück fahren wir nach Clonbur und brechen von hier durch den Cong Forest auf nach Cong, dem besonders schönen Dorf, welches 1952 für den Filmklassiker „The Quiet Man“ mit John Wayne und Maureen O’Hara in den Hauptrollen als Kulisse diente. Ein kleiner Abstecher zum Ashford Castle darf dabei natürlich nicht fehlen. (F, A) Wanderung ca. 10 km | ca. 4 Std. | max. 70 HM

24.07.2024 - 4. Tag: Kulturausflug nach Galway

Im Zentrum des irischen Westens erwartet uns in Galway eine quirlige Studenten- und Kulturszene. Beim Shopping haben wir die Wahl zwischen Internationalem und authentisch Irischem. Eine Sightseeing-Tour verschafft uns Einblicke in die Historie sowie in die Moderne der größten Stadt an der Westküste. (F, A)

25.07.2024 - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheiden wir! Wie wäre es mit einer Hütehundeshow? Auf einer Bergfarm am Loch Na Fooey wird eindrucksvoll demonstriert, wie ein irischer Hütehund eine Schafherde zusammenhält, sie den Berg hinauftreibt oder einzelne Tiere separiert. Alternativ können wir in der Whiskey Distillery in Tourmakeady eine Führung buchen und uns von einem Experten anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklären lassen. Wenn das Wetter mitspielt, ist auch eine Kanutour auf dem Lough Mask möglich in Begleitung der Reiseleitung. (F, A)

26.07.2024 - 6. Tag: Achill Island

Achill Island gehört zu den vor der irischen Westküste gelegenen Inseln, die mit ihrem rauen Charme das Herz eines jeden Besuchers erobern. Heinrich Böll schrieb hier sein „Irisches Tagebuch“ und auch wir werden nach unserer Wanderung entlang der Steilklippen zu den einsamen Stränden vom wilden Norden Mayos verzaubert sein. (F, A) Wanderung ca. 8 km | ca. 3 Std. | max. 70 HM

27.07.2024 - 7. Tag: Connemara-Nationalpark

Auf einem gut angelegten Weg wandern wir zu dem berühmtesten Aussichtsberg des Connemara-Nationalparks. Vom Gipfel haben wir einen wunderbaren Blick über die gesamte vorgelagerte Küste. Am Abend heißt es Abschied nehmen beim letzten gemeinsamen Abendessen. (F, A) Wanderung ca. 7 km | ca. 3 Std. | max. 340 HM

28.07.2024 - 8. Tag: Reisetag

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder unser Anschlussprogramm vor. (F)

04.08.2024 - 1. Tag: Willkommen im Westen !

Etwa 70 Kilometer nördlich von Galway liegt der Ausgangspunkt dieser einwöchigen Wanderreise durch den schönsten Teil Westirlands, das kleine Dorf Tourmakeady. Die Unterbringung erfolgt entweder im Maire Lukes B&B oder im Guesthouse von Geraldine nur 100 m vom Pub entfernt. Am Abend empfiehlt sich für das Abendessen (fakultativ) der Besuch des örtlichen Pubs.

05.08.2024 - 2. Tag: Wanderung im Hochmoor

Unsere Wanderung, der sogenannte Glensaul Walk, führt über das Hochmoor mit Blick auf die weitläufige Seenlandschaft. Wenn wir Glück haben, sehen wir auch ein paar Torfstecher bei der Arbeit. Unser Guide wird uns alles darüber erzählen können, denn die Abbruchkanten sind leicht zu erkennen, wo das Torf gewonnen wird. (F, A) Wanderung ca. 11 km | ca. 4 Std. | max. 340 HM

06.08.2024 - 3. Tag: Wanderung im Cong Forest

Nach dem Frühstück fahren wir nach Clonbur und brechen von hier durch den Cong Forest auf nach Cong, dem besonders schönen Dorf, welches 1952 für den Filmklassiker „The Quiet Man“ mit John Wayne und Maureen O’Hara in den Hauptrollen als Kulisse diente. Ein kleiner Abstecher zum Ashford Castle darf dabei natürlich nicht fehlen. (F, A) Wanderung ca. 10 km | ca. 4 Std. | max. 70 HM

07.08.2024 - 4. Tag: Kulturausflug nach Galway

Im Zentrum des irischen Westens erwartet uns in Galway eine quirlige Studenten- und Kulturszene. Beim Shopping haben wir die Wahl zwischen Internationalem und authentisch Irischem. Eine Sightseeing-Tour verschafft uns Einblicke in die Historie sowie in die Moderne der größten Stadt an der Westküste. (F, A)

08.08.2024 - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheiden wir! Wie wäre es mit einer Hütehundeshow? Auf einer Bergfarm am Loch Na Fooey wird eindrucksvoll demonstriert, wie ein irischer Hütehund eine Schafherde zusammenhält, sie den Berg hinauftreibt oder einzelne Tiere separiert. Alternativ können wir in der Whiskey Distillery in Tourmakeady eine Führung buchen und uns von einem Experten anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklären lassen. Wenn das Wetter mitspielt, ist auch eine Kanutour auf dem Lough Mask möglich in Begleitung der Reiseleitung. (F, A)

09.08.2024 - 6. Tag: Achill Island

Achill Island gehört zu den vor der irischen Westküste gelegenen Inseln, die mit ihrem rauen Charme das Herz eines jeden Besuchers erobern. Heinrich Böll schrieb hier sein „Irisches Tagebuch“ und auch wir werden nach unserer Wanderung entlang der Steilklippen zu den einsamen Stränden vom wilden Norden Mayos verzaubert sein. (F, A) Wanderung ca. 8 km | ca. 3 Std. | max. 70 HM

10.08.2024 - 7. Tag: Connemara-Nationalpark

Auf einem gut angelegten Weg wandern wir zu dem berühmtesten Aussichtsberg des Connemara-Nationalparks. Vom Gipfel haben wir einen wunderbaren Blick über die gesamte vorgelagerte Küste. Am Abend heißt es Abschied nehmen beim letzten gemeinsamen Abendessen. (F, A) Wanderung ca. 7 km | ca. 3 Std. | max. 340 HM

11.08.2024 - 8. Tag: Reisetag

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder unser Anschlussprogramm vor. (F)

18.08.2024 - 1. Tag: Willkommen im Westen !

Etwa 70 Kilometer nördlich von Galway liegt der Ausgangspunkt dieser einwöchigen Wanderreise durch den schönsten Teil Westirlands, das kleine Dorf Tourmakeady. Die Unterbringung erfolgt entweder im Maire Lukes B&B oder im Guesthouse von Geraldine nur 100 m vom Pub entfernt. Am Abend empfiehlt sich für das Abendessen (fakultativ) der Besuch des örtlichen Pubs.

19.08.2024 - 2. Tag: Wanderung im Hochmoor

Unsere Wanderung, der sogenannte Glensaul Walk, führt über das Hochmoor mit Blick auf die weitläufige Seenlandschaft. Wenn wir Glück haben, sehen wir auch ein paar Torfstecher bei der Arbeit. Unser Guide wird uns alles darüber erzählen können, denn die Abbruchkanten sind leicht zu erkennen, wo das Torf gewonnen wird. (F, A) Wanderung ca. 11 km | ca. 4 Std. | max. 340 HM

20.08.2024 - 3. Tag: Wanderung im Cong Forest

Nach dem Frühstück fahren wir nach Clonbur und brechen von hier durch den Cong Forest auf nach Cong, dem besonders schönen Dorf, welches 1952 für den Filmklassiker „The Quiet Man“ mit John Wayne und Maureen O’Hara in den Hauptrollen als Kulisse diente. Ein kleiner Abstecher zum Ashford Castle darf dabei natürlich nicht fehlen. (F, A) Wanderung ca. 10 km | ca. 4 Std. | max. 70 HM

21.08.2024 - 4. Tag: Kulturausflug nach Galway

Im Zentrum des irischen Westens erwartet uns in Galway eine quirlige Studenten- und Kulturszene. Beim Shopping haben wir die Wahl zwischen Internationalem und authentisch Irischem. Eine Sightseeing-Tour verschafft uns Einblicke in die Historie sowie in die Moderne der größten Stadt an der Westküste. (F, A)

22.08.2024 - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheiden wir! Wie wäre es mit einer Hütehundeshow? Auf einer Bergfarm am Loch Na Fooey wird eindrucksvoll demonstriert, wie ein irischer Hütehund eine Schafherde zusammenhält, sie den Berg hinauftreibt oder einzelne Tiere separiert. Alternativ können wir in der Whiskey Distillery in Tourmakeady eine Führung buchen und uns von einem Experten anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklären lassen. Wenn das Wetter mitspielt, ist auch eine Kanutour auf dem Lough Mask möglich in Begleitung der Reiseleitung. (F, A)

23.08.2024 - 6. Tag: Achill Island

Achill Island gehört zu den vor der irischen Westküste gelegenen Inseln, die mit ihrem rauen Charme das Herz eines jeden Besuchers erobern. Heinrich Böll schrieb hier sein „Irisches Tagebuch“ und auch wir werden nach unserer Wanderung entlang der Steilklippen zu den einsamen Stränden vom wilden Norden Mayos verzaubert sein. (F, A) Wanderung ca. 8 km | ca. 3 Std. | max. 70 HM

24.08.2024 - 7. Tag: Connemara-Nationalpark

Auf einem gut angelegten Weg wandern wir zu dem berühmtesten Aussichtsberg des Connemara-Nationalparks. Vom Gipfel haben wir einen wunderbaren Blick über die gesamte vorgelagerte Küste. Am Abend heißt es Abschied nehmen beim letzten gemeinsamen Abendessen. (F, A) Wanderung ca. 7 km | ca. 3 Std. | max. 340 HM

25.08.2024 - 8. Tag: Reisetag

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder unser Anschlussprogramm vor. (F)

01.09.2024 - 1. Tag: Willkommen im Westen !

Etwa 70 Kilometer nördlich von Galway liegt der Ausgangspunkt dieser einwöchigen Wanderreise durch den schönsten Teil Westirlands, das kleine Dorf Tourmakeady. Die Unterbringung erfolgt entweder im Maire Lukes B&B oder im Guesthouse von Geraldine nur 100 m vom Pub entfernt. Am Abend empfiehlt sich für das Abendessen (fakultativ) der Besuch des örtlichen Pubs.

02.09.2024 - 2. Tag: Wanderung im Hochmoor

Unsere Wanderung, der sogenannte Glensaul Walk, führt über das Hochmoor mit Blick auf die weitläufige Seenlandschaft. Wenn wir Glück haben, sehen wir auch ein paar Torfstecher bei der Arbeit. Unser Guide wird uns alles darüber erzählen können, denn die Abbruchkanten sind leicht zu erkennen, wo das Torf gewonnen wird. (F, A) Wanderung ca. 11 km | ca. 4 Std. | max. 340 HM

03.09.2024 - 3. Tag: Wanderung im Cong Forest

Nach dem Frühstück fahren wir nach Clonbur und brechen von hier durch den Cong Forest auf nach Cong, dem besonders schönen Dorf, welches 1952 für den Filmklassiker „The Quiet Man“ mit John Wayne und Maureen O’Hara in den Hauptrollen als Kulisse diente. Ein kleiner Abstecher zum Ashford Castle darf dabei natürlich nicht fehlen. (F, A) Wanderung ca. 10 km | ca. 4 Std. | max. 70 HM

04.09.2024 - 4. Tag: Kulturausflug nach Galway

Im Zentrum des irischen Westens erwartet uns in Galway eine quirlige Studenten- und Kulturszene. Beim Shopping haben wir die Wahl zwischen Internationalem und authentisch Irischem. Eine Sightseeing-Tour verschafft uns Einblicke in die Historie sowie in die Moderne der größten Stadt an der Westküste. (F, A)

05.09.2024 - 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheiden wir! Wie wäre es mit einer Hütehundeshow? Auf einer Bergfarm am Loch Na Fooey wird eindrucksvoll demonstriert, wie ein irischer Hütehund eine Schafherde zusammenhält, sie den Berg hinauftreibt oder einzelne Tiere separiert. Alternativ können wir in der Whiskey Distillery in Tourmakeady eine Führung buchen und uns von einem Experten anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklären lassen. Wenn das Wetter mitspielt, ist auch eine Kanutour auf dem Lough Mask möglich in Begleitung der Reiseleitung. (F, A)

06.09.2024 - 6. Tag: Achill Island

Achill Island gehört zu den vor der irischen Westküste gelegenen Inseln, die mit ihrem rauen Charme das Herz eines jeden Besuchers erobern. Heinrich Böll schrieb hier sein „Irisches Tagebuch“ und auch wir werden nach unserer Wanderung entlang der Steilklippen zu den einsamen Stränden vom wilden Norden Mayos verzaubert sein. (F, A) Wanderung ca. 8 km | ca. 3 Std. | max. 70 HM

07.09.2024 - 7. Tag: Connemara-Nationalpark

Auf einem gut angelegten Weg wandern wir zu dem berühmtesten Aussichtsberg des Connemara-Nationalparks. Vom Gipfel haben wir einen wunderbaren Blick über die gesamte vorgelagerte Küste. Am Abend heißt es Abschied nehmen beim letzten gemeinsamen Abendessen. (F, A) Wanderung ca. 7 km | ca. 3 Std. | max. 340 HM

08.09.2024 - 8. Tag: Reisetag

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder unser Anschlussprogramm vor. (F)

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Unterkunft
  • 7 x Frühstück, 6 x Abendessen
  • geführte Wanderungen & Ausflüge wie ausgeschrieben
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

    Zusatzleistungen

    • Flüge nach Dublin (können über uns gebucht werden)
    • Flughafentransfers (zubuchbar),
      Flughafentransfers ab Dublin 14:30 Uhr | 50 EUR
      Flughafentransfers an Dublin 13:00 Uhr | 50 EUR
    • Einzelzimmerzuschlag 245 EUR
    • Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

      Hinweise

      Corona Hinweis:
      Die Reiseteilnehmer sind für die Einhaltung der Visa-, Pass- & Impfbestimmung über den gesamten Reisezeitraum selbst verantwortlich.

      Termine & Preise:

      TerminePreis pro PersonBuchung
      09.06.2024 - 16.06.2024
      [ID: EHCW02_24]
      Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 945,00 €
      Einzelzimmerzuschlag: 245,00 €
      nicht mehr buchbar
      07.07.2024 - 14.07.2024
      [ID: EHCW03_24]
      Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 945,00 €
      Einzelzimmerzuschlag: 245,00 €
      Durchführungsgarantie
      Anfrage stellen
      21.07.2024 - 28.07.2024
      [ID: EHCW04_24]
      Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 945,00 €
      Einzelzimmerzuschlag: 245,00 €
      Durchführungsgarantie
      buchen
      04.08.2024 - 11.08.2024
      [ID: EHCW05_24]
      Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 945,00 €
      Einzelzimmerzuschlag: 245,00 €
      nicht mehr buchbar
      18.08.2024 - 25.08.2024
      [ID: EHCW06_24]
      Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 945,00 €
      Einzelzimmerzuschlag: 245,00 €
      Durchführungsgarantie
      buchen
      01.09.2024 - 08.09.2024
      [ID: EHCW07_24]
      Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 945,00 €
      Einzelzimmerzuschlag: 245,00 €
      Durchführungsgarantie
      buchen