Nach Reisen suchen

Irland: Rundreise durch den Süden der Grünen Insel

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise

Beschreibung

Mediterranes Klima, unendliche Küstenlandschaften mit vorgelagerten Inseln, Gärten in denen Stechpalmen sprießen - das ist nicht etwa der Mittelmeerraum, es ist Irlands Süden. Hinzu kommen historische Schätze wie Schlösser und Burgen, Berge die in grün getaucht sind und irische Traditionen wie die Ausbildung von irischen Border Collies zu erstklassigen Hütehunden. Aber auch die Hauptstadt Dublin sowie ein Abstecher in die Wicklows - dem Garten Irlands - stehen auf dem Programm. Auf dieser Rundreise erhalten Sie tiefe Einblicke in den südlichen Teil der Grünen Insel.

Teilnehmer: max. 20 Personen

Aktivitäten:

  • Wandern/Trekking

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf wählen:

21.06.2020 - 1. Tag: Ankunft in Dublin

Unser Hotel mit preisgekröntem Restaurant ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das Zentrum angeschlossen. Wer mag, kann am Nachmittag die Hauptstadt der Republik erkunden oder genießt das abendliche Dublin beim Besuch der zahlreichen Pubs im Bezirk Temple Bar. (A), 1 Nacht im Talbot Hotel Stillorgan****, Dublin

22.06.2020 - 2. Tag: Dublin und der Garten Irlands

Wir entdecken die Hauptstadt Irlands während eines Stadtrundgangs. Im Anschluss geht es in die Wicklow Mountains. Dort erwarten uns die zauberhaften Ziergärten der Powerscourt Gardens, die berühmte Klosteranlage Glendalough mit Gebäuden aus dem 11. Jahrhundert sowie eine kleine Wanderung. Am Abend erreichen wir Kilkenny, das nicht nur bekannt für sein Bier ist, sondern uns auch mit seinen engen normannischen Gassen, historischen Bauten und einer Burg aus dem 13. Jahrhundert in das mittelalterliche Irland entführt. (F, A). Wanderung ca. 5 km | ca. 1,5 Std. | max. 120 HM; 1 Nacht im Newpark Hotel****, Kilkenny

23.06.2020 - 3. Tag: Kilkenny & Cork City

Am Morgen unternehmen wir einen Stadtrundgang in Kilkenny. Auf dem Weg Richtung Bantry legen wir einen Stopp bei der eindrucksvollen erhaltenen Ruine des Rock of Cashel (Besuch fakultativ) ein. Anschließend führt uns die Fahrt weiter ins malerische Städtchen Cork. Wir halten auf unserem Stadtrundgang die Augen nach Anzeichen der Butter-Ära offen, denn Cork war in den 1860er Jahren der Umschlag- und Exportplatz für irische Butter. Anschließend Weiterfahrt nach Bantry. (F, A); 2 Nächte im Maritime Hotel****, Bantry

24.06.2020 - 4. Tag: Halbinseln des Südens

Die Halbinsel Mizen Head wartet mit einer beeindruckenden Küste auf uns. Zum südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes führt eine Bogenbrücke, auf der wir einen bisweilen Schwindel erregenden Blick auf den Atlantik haben. Der Weg darüber führt zum Mizen Head Visitor Centre und einem Leuchtturm. Auch die Halbinsel Sheep’s Head erwartet uns mit fantastischen Panaromablicken. Wir wandern auf dem Sheep’s Head Way (ca. 8 km/2,5 h, max. 170 HM) mit Blick auf den Bergkamm und die zerklüfteten Felsen in der glitzernden Brandung. (F, A)

25.06.2020 - 5. Tag: Beara Halbinsel, Garnish Island & Hütehunde-Show

Über sogenannte „Bog & Green Roads“ wandern wir auf der Halbinsel Beara durch eine abgeschiedene Landschaft entlang des Beara Ways (ca. 6 km/2 h, max. 80 HM). Außerdem setzen wir mit der Fähre über nach Garnish Island. Vorbei an einer Seehundkolonie gelangt man hier auf das 15 Hektar große Refugium mit seinen weltberühmten Gärten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Tierisch wird es auch auf unserer Weiterfahrt bei einer kleinen Demonstration des Schafehütens mit Hunden. Die Nacht verbringen wir im exklusiven The Dunloe Hotel, welches mit ruhiger Lage inmitten eines herrschaftlichen Anwesens, exquisiter Küche und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten aufwarten kann. (F, A), 2 Nächte im Ashe Hotel****, Tralee

26.06.2020 - 6. Tag: Ring of Kerry

Heute lernen wir den weltberühmten „Ring of Kerry“ kennen. Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bietet bei einer leichten Wanderung entlang der Küste einzigartige Ausblicke (ca. 5 km/1,5 h, max. 140 HM). Wir erkunden zudem die Gartenanlagen um Muckross House, bevor wir uns, mit Zwischenstopp im historischen und pittoresken Dorf Adare, aufmachen ins County Tipperary. (F, A),

27.06.2020 - 7. Tag: Zurück in die irische Vergangenheit

Über eines der schönsten Dörfer Irlands, Adare mit seinen zahlreichen historischen und pittoresken Gebäuden, gelangen wir zum Bunratty Folk Park und Castle. Dort besichtigen wir das angeschlossene Freilichtmuseum und erfahren so etwas über das irische Leben der vergangenen Jahrhunderte. Auf der Fahrt zu unserer letzten Unterkunft besichtigen wir die Killbeggan Whiskey Distillery und haben Gelegenheit zu einer Verkostung. (F, A); 1 Nacht im Killeshin Hotel****, Portlaoise

28.06.2020 - 8. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)
 

05.07.2020 - 1. Tag: Ankunft in Dublin

Unser Hotel mit preisgekröntem Restaurant ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das Zentrum angeschlossen. Wer mag, kann am Nachmittag die Hauptstadt der Republik erkunden oder genießt das abendliche Dublin beim Besuch der zahlreichen Pubs im Bezirk Temple Bar. (A), 1 Nacht im Talbot Hotel Stillorgan****, Dublin

06.07.2020 - 2. Tag: Dublin und der Garten Irlands

Wir entdecken die Hauptstadt Irlands während eines Stadtrundgangs. Im Anschluss geht es in die Wicklow Mountains. Dort erwarten uns die zauberhaften Ziergärten der Powerscourt Gardens, die berühmte Klosteranlage Glendalough mit Gebäuden aus dem 11. Jahrhundert sowie eine kleine Wanderung. Am Abend erreichen wir Kilkenny, das nicht nur bekannt für sein Bier ist, sondern uns auch mit seinen engen normannischen Gassen, historischen Bauten und einer Burg aus dem 13. Jahrhundert in das mittelalterliche Irland entführt. (F, A). Wanderung ca. 5 km | ca. 1,5 Std. | max. 120 HM; 1 Nacht im Newpark Hotel****, Kilkenny

07.07.2020 - 3. Tag: Kilkenny & Cork City

Am Morgen unternehmen wir einen Stadtrundgang in Kilkenny. Auf dem Weg Richtung Bantry legen wir einen Stopp bei der eindrucksvollen erhaltenen Ruine des Rock of Cashel (Besuch fakultativ) ein. Anschließend führt uns die Fahrt weiter ins malerische Städtchen Cork. Wir halten auf unserem Stadtrundgang die Augen nach Anzeichen der Butter-Ära offen, denn Cork war in den 1860er Jahren der Umschlag- und Exportplatz für irische Butter. Anschließend Weiterfahrt nach Bantry. (F, A); 2 Nächte im Maritime Hotel****, Bantry

08.07.2020 - 4. Tag: Halbinseln des Südens

Die Halbinsel Mizen Head wartet mit einer beeindruckenden Küste auf uns. Zum südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes führt eine Bogenbrücke, auf der wir einen bisweilen Schwindel erregenden Blick auf den Atlantik haben. Der Weg darüber führt zum Mizen Head Visitor Centre und einem Leuchtturm. Auch die Halbinsel Sheep’s Head erwartet uns mit fantastischen Panaromablicken. Wir wandern auf dem Sheep’s Head Way (ca. 8 km/2,5 h, max. 170 HM) mit Blick auf den Bergkamm und die zerklüfteten Felsen in der glitzernden Brandung. (F, A)

09.07.2020 - 5. Tag: Beara Halbinsel, Garnish Island & Hütehunde-Show

Über sogenannte „Bog & Green Roads“ wandern wir auf der Halbinsel Beara durch eine abgeschiedene Landschaft entlang des Beara Ways (ca. 6 km/2 h, max. 80 HM). Außerdem setzen wir mit der Fähre über nach Garnish Island. Vorbei an einer Seehundkolonie gelangt man hier auf das 15 Hektar große Refugium mit seinen weltberühmten Gärten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Tierisch wird es auch auf unserer Weiterfahrt bei einer kleinen Demonstration des Schafehütens mit Hunden. Die Nacht verbringen wir im exklusiven The Dunloe Hotel, welches mit ruhiger Lage inmitten eines herrschaftlichen Anwesens, exquisiter Küche und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten aufwarten kann. (F, A), 2 Nächte im Ashe Hotel****, Tralee

10.07.2020 - 6. Tag: Ring of Kerry

Heute lernen wir den weltberühmten „Ring of Kerry“ kennen. Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bietet bei einer leichten Wanderung entlang der Küste einzigartige Ausblicke (ca. 5 km/1,5 h, max. 140 HM). Wir erkunden zudem die Gartenanlagen um Muckross House, bevor wir uns, mit Zwischenstopp im historischen und pittoresken Dorf Adare, aufmachen ins County Tipperary. (F, A),

11.07.2020 - 7. Tag: Zurück in die irische Vergangenheit

Über eines der schönsten Dörfer Irlands, Adare mit seinen zahlreichen historischen und pittoresken Gebäuden, gelangen wir zum Bunratty Folk Park und Castle. Dort besichtigen wir das angeschlossene Freilichtmuseum und erfahren so etwas über das irische Leben der vergangenen Jahrhunderte. Auf der Fahrt zu unserer letzten Unterkunft besichtigen wir die Killbeggan Whiskey Distillery und haben Gelegenheit zu einer Verkostung. (F, A); 1 Nacht im Killeshin Hotel****, Portlaoise

12.07.2020 - 8. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)
 

19.07.2020 - 1. Tag: Ankunft in Dublin

Unser Hotel mit preisgekröntem Restaurant ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das Zentrum angeschlossen. Wer mag, kann am Nachmittag die Hauptstadt der Republik erkunden oder genießt das abendliche Dublin beim Besuch der zahlreichen Pubs im Bezirk Temple Bar. (A), 1 Nacht im Talbot Hotel Stillorgan****, Dublin

20.07.2020 - 2. Tag: Dublin und der Garten Irlands

Wir entdecken die Hauptstadt Irlands während eines Stadtrundgangs. Im Anschluss geht es in die Wicklow Mountains. Dort erwarten uns die zauberhaften Ziergärten der Powerscourt Gardens, die berühmte Klosteranlage Glendalough mit Gebäuden aus dem 11. Jahrhundert sowie eine kleine Wanderung. Am Abend erreichen wir Kilkenny, das nicht nur bekannt für sein Bier ist, sondern uns auch mit seinen engen normannischen Gassen, historischen Bauten und einer Burg aus dem 13. Jahrhundert in das mittelalterliche Irland entführt. (F, A). Wanderung ca. 5 km | ca. 1,5 Std. | max. 120 HM; 1 Nacht im Newpark Hotel****, Kilkenny

21.07.2020 - 3. Tag: Kilkenny & Cork City

Am Morgen unternehmen wir einen Stadtrundgang in Kilkenny. Auf dem Weg Richtung Bantry legen wir einen Stopp bei der eindrucksvollen erhaltenen Ruine des Rock of Cashel (Besuch fakultativ) ein. Anschließend führt uns die Fahrt weiter ins malerische Städtchen Cork. Wir halten auf unserem Stadtrundgang die Augen nach Anzeichen der Butter-Ära offen, denn Cork war in den 1860er Jahren der Umschlag- und Exportplatz für irische Butter. Anschließend Weiterfahrt nach Bantry. (F, A); 2 Nächte im Maritime Hotel****, Bantry

22.07.2020 - 4. Tag: Halbinseln des Südens

Die Halbinsel Mizen Head wartet mit einer beeindruckenden Küste auf uns. Zum südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes führt eine Bogenbrücke, auf der wir einen bisweilen Schwindel erregenden Blick auf den Atlantik haben. Der Weg darüber führt zum Mizen Head Visitor Centre und einem Leuchtturm. Auch die Halbinsel Sheep’s Head erwartet uns mit fantastischen Panaromablicken. Wir wandern auf dem Sheep’s Head Way (ca. 8 km/2,5 h, max. 170 HM) mit Blick auf den Bergkamm und die zerklüfteten Felsen in der glitzernden Brandung. (F, A)

23.07.2020 - 5. Tag: Beara Halbinsel, Garnish Island & Hütehunde-Show

Über sogenannte „Bog & Green Roads“ wandern wir auf der Halbinsel Beara durch eine abgeschiedene Landschaft entlang des Beara Ways (ca. 6 km/2 h, max. 80 HM). Außerdem setzen wir mit der Fähre über nach Garnish Island. Vorbei an einer Seehundkolonie gelangt man hier auf das 15 Hektar große Refugium mit seinen weltberühmten Gärten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Tierisch wird es auch auf unserer Weiterfahrt bei einer kleinen Demonstration des Schafehütens mit Hunden. Die Nacht verbringen wir im exklusiven The Dunloe Hotel, welches mit ruhiger Lage inmitten eines herrschaftlichen Anwesens, exquisiter Küche und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten aufwarten kann. (F, A), 2 Nächte im Ashe Hotel****, Tralee

24.07.2020 - 6. Tag: Ring of Kerry

Heute lernen wir den weltberühmten „Ring of Kerry“ kennen. Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bietet bei einer leichten Wanderung entlang der Küste einzigartige Ausblicke (ca. 5 km/1,5 h, max. 140 HM). Wir erkunden zudem die Gartenanlagen um Muckross House, bevor wir uns, mit Zwischenstopp im historischen und pittoresken Dorf Adare, aufmachen ins County Tipperary. (F, A),

25.07.2020 - 7. Tag: Zurück in die irische Vergangenheit

Über eines der schönsten Dörfer Irlands, Adare mit seinen zahlreichen historischen und pittoresken Gebäuden, gelangen wir zum Bunratty Folk Park und Castle. Dort besichtigen wir das angeschlossene Freilichtmuseum und erfahren so etwas über das irische Leben der vergangenen Jahrhunderte. Auf der Fahrt zu unserer letzten Unterkunft besichtigen wir die Killbeggan Whiskey Distillery und haben Gelegenheit zu einer Verkostung. (F, A); 1 Nacht im Killeshin Hotel****, Portlaoise

26.07.2020 - 8. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)
 

02.08.2020 - 1. Tag: Ankunft in Dublin

Unser Hotel mit preisgekröntem Restaurant ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das Zentrum angeschlossen. Wer mag, kann am Nachmittag die Hauptstadt der Republik erkunden oder genießt das abendliche Dublin beim Besuch der zahlreichen Pubs im Bezirk Temple Bar. (A), 1 Nacht im Talbot Hotel Stillorgan****, Dublin

03.08.2020 - 2. Tag: Dublin und der Garten Irlands

Wir entdecken die Hauptstadt Irlands während eines Stadtrundgangs. Im Anschluss geht es in die Wicklow Mountains. Dort erwarten uns die zauberhaften Ziergärten der Powerscourt Gardens, die berühmte Klosteranlage Glendalough mit Gebäuden aus dem 11. Jahrhundert sowie eine kleine Wanderung. Am Abend erreichen wir Kilkenny, das nicht nur bekannt für sein Bier ist, sondern uns auch mit seinen engen normannischen Gassen, historischen Bauten und einer Burg aus dem 13. Jahrhundert in das mittelalterliche Irland entführt. (F, A). Wanderung ca. 5 km | ca. 1,5 Std. | max. 120 HM; 1 Nacht im Newpark Hotel****, Kilkenny

04.08.2020 - 3. Tag: Kilkenny & Cork City

Am Morgen unternehmen wir einen Stadtrundgang in Kilkenny. Auf dem Weg Richtung Bantry legen wir einen Stopp bei der eindrucksvollen erhaltenen Ruine des Rock of Cashel (Besuch fakultativ) ein. Anschließend führt uns die Fahrt weiter ins malerische Städtchen Cork. Wir halten auf unserem Stadtrundgang die Augen nach Anzeichen der Butter-Ära offen, denn Cork war in den 1860er Jahren der Umschlag- und Exportplatz für irische Butter. Anschließend Weiterfahrt nach Bantry. (F, A); 2 Nächte im Maritime Hotel****, Bantry

05.08.2020 - 4. Tag: Halbinseln des Südens

Die Halbinsel Mizen Head wartet mit einer beeindruckenden Küste auf uns. Zum südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes führt eine Bogenbrücke, auf der wir einen bisweilen Schwindel erregenden Blick auf den Atlantik haben. Der Weg darüber führt zum Mizen Head Visitor Centre und einem Leuchtturm. Auch die Halbinsel Sheep’s Head erwartet uns mit fantastischen Panaromablicken. Wir wandern auf dem Sheep’s Head Way (ca. 8 km/2,5 h, max. 170 HM) mit Blick auf den Bergkamm und die zerklüfteten Felsen in der glitzernden Brandung. (F, A)

06.08.2020 - 5. Tag: Beara Halbinsel, Garnish Island & Hütehunde-Show

Über sogenannte „Bog & Green Roads“ wandern wir auf der Halbinsel Beara durch eine abgeschiedene Landschaft entlang des Beara Ways (ca. 6 km/2 h, max. 80 HM). Außerdem setzen wir mit der Fähre über nach Garnish Island. Vorbei an einer Seehundkolonie gelangt man hier auf das 15 Hektar große Refugium mit seinen weltberühmten Gärten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Tierisch wird es auch auf unserer Weiterfahrt bei einer kleinen Demonstration des Schafehütens mit Hunden. Die Nacht verbringen wir im exklusiven The Dunloe Hotel, welches mit ruhiger Lage inmitten eines herrschaftlichen Anwesens, exquisiter Küche und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten aufwarten kann. (F, A), 2 Nächte im Ashe Hotel****, Tralee

07.08.2020 - 6. Tag: Ring of Kerry

Heute lernen wir den weltberühmten „Ring of Kerry“ kennen. Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bietet bei einer leichten Wanderung entlang der Küste einzigartige Ausblicke (ca. 5 km/1,5 h, max. 140 HM). Wir erkunden zudem die Gartenanlagen um Muckross House, bevor wir uns, mit Zwischenstopp im historischen und pittoresken Dorf Adare, aufmachen ins County Tipperary. (F, A),

08.08.2020 - 7. Tag: Zurück in die irische Vergangenheit

Über eines der schönsten Dörfer Irlands, Adare mit seinen zahlreichen historischen und pittoresken Gebäuden, gelangen wir zum Bunratty Folk Park und Castle. Dort besichtigen wir das angeschlossene Freilichtmuseum und erfahren so etwas über das irische Leben der vergangenen Jahrhunderte. Auf der Fahrt zu unserer letzten Unterkunft besichtigen wir die Killbeggan Whiskey Distillery und haben Gelegenheit zu einer Verkostung. (F, A); 1 Nacht im Killeshin Hotel****, Portlaoise

09.08.2020 - 8. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)
 

16.08.2020 - 1. Tag: Ankunft in Dublin

Unser Hotel mit preisgekröntem Restaurant ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das Zentrum angeschlossen. Wer mag, kann am Nachmittag die Hauptstadt der Republik erkunden oder genießt das abendliche Dublin beim Besuch der zahlreichen Pubs im Bezirk Temple Bar. (A), 1 Nacht im Talbot Hotel Stillorgan****, Dublin

17.08.2020 - 2. Tag: Dublin und der Garten Irlands

Wir entdecken die Hauptstadt Irlands während eines Stadtrundgangs. Im Anschluss geht es in die Wicklow Mountains. Dort erwarten uns die zauberhaften Ziergärten der Powerscourt Gardens, die berühmte Klosteranlage Glendalough mit Gebäuden aus dem 11. Jahrhundert sowie eine kleine Wanderung. Am Abend erreichen wir Kilkenny, das nicht nur bekannt für sein Bier ist, sondern uns auch mit seinen engen normannischen Gassen, historischen Bauten und einer Burg aus dem 13. Jahrhundert in das mittelalterliche Irland entführt. (F, A). Wanderung ca. 5 km | ca. 1,5 Std. | max. 120 HM; 1 Nacht im Newpark Hotel****, Kilkenny

18.08.2020 - 3. Tag: Kilkenny & Cork City

Am Morgen unternehmen wir einen Stadtrundgang in Kilkenny. Auf dem Weg Richtung Bantry legen wir einen Stopp bei der eindrucksvollen erhaltenen Ruine des Rock of Cashel (Besuch fakultativ) ein. Anschließend führt uns die Fahrt weiter ins malerische Städtchen Cork. Wir halten auf unserem Stadtrundgang die Augen nach Anzeichen der Butter-Ära offen, denn Cork war in den 1860er Jahren der Umschlag- und Exportplatz für irische Butter. Anschließend Weiterfahrt nach Bantry. (F, A); 2 Nächte im Maritime Hotel****, Bantry

19.08.2020 - 4. Tag: Halbinseln des Südens

Die Halbinsel Mizen Head wartet mit einer beeindruckenden Küste auf uns. Zum südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes führt eine Bogenbrücke, auf der wir einen bisweilen Schwindel erregenden Blick auf den Atlantik haben. Der Weg darüber führt zum Mizen Head Visitor Centre und einem Leuchtturm. Auch die Halbinsel Sheep’s Head erwartet uns mit fantastischen Panaromablicken. Wir wandern auf dem Sheep’s Head Way (ca. 8 km/2,5 h, max. 170 HM) mit Blick auf den Bergkamm und die zerklüfteten Felsen in der glitzernden Brandung. (F, A)

20.08.2020 - 5. Tag: Beara Halbinsel, Garnish Island & Hütehunde-Show

Über sogenannte „Bog & Green Roads“ wandern wir auf der Halbinsel Beara durch eine abgeschiedene Landschaft entlang des Beara Ways (ca. 6 km/2 h, max. 80 HM). Außerdem setzen wir mit der Fähre über nach Garnish Island. Vorbei an einer Seehundkolonie gelangt man hier auf das 15 Hektar große Refugium mit seinen weltberühmten Gärten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Tierisch wird es auch auf unserer Weiterfahrt bei einer kleinen Demonstration des Schafehütens mit Hunden. Die Nacht verbringen wir im exklusiven The Dunloe Hotel, welches mit ruhiger Lage inmitten eines herrschaftlichen Anwesens, exquisiter Küche und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten aufwarten kann. (F, A), 2 Nächte im Ashe Hotel****, Tralee

21.08.2020 - 6. Tag: Ring of Kerry

Heute lernen wir den weltberühmten „Ring of Kerry“ kennen. Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bietet bei einer leichten Wanderung entlang der Küste einzigartige Ausblicke (ca. 5 km/1,5 h, max. 140 HM). Wir erkunden zudem die Gartenanlagen um Muckross House, bevor wir uns, mit Zwischenstopp im historischen und pittoresken Dorf Adare, aufmachen ins County Tipperary. (F, A),

22.08.2020 - 7. Tag: Zurück in die irische Vergangenheit

Über eines der schönsten Dörfer Irlands, Adare mit seinen zahlreichen historischen und pittoresken Gebäuden, gelangen wir zum Bunratty Folk Park und Castle. Dort besichtigen wir das angeschlossene Freilichtmuseum und erfahren so etwas über das irische Leben der vergangenen Jahrhunderte. Auf der Fahrt zu unserer letzten Unterkunft besichtigen wir die Killbeggan Whiskey Distillery und haben Gelegenheit zu einer Verkostung. (F, A); 1 Nacht im Killeshin Hotel****, Portlaoise

23.08.2020 - 8. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)
 

06.09.2020 - 1. Tag: Ankunft in Dublin

Unser Hotel mit preisgekröntem Restaurant ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das Zentrum angeschlossen. Wer mag, kann am Nachmittag die Hauptstadt der Republik erkunden oder genießt das abendliche Dublin beim Besuch der zahlreichen Pubs im Bezirk Temple Bar. (A), 1 Nacht im Talbot Hotel Stillorgan****, Dublin

07.09.2020 - 2. Tag: Dublin und der Garten Irlands

Wir entdecken die Hauptstadt Irlands während eines Stadtrundgangs. Im Anschluss geht es in die Wicklow Mountains. Dort erwarten uns die zauberhaften Ziergärten der Powerscourt Gardens, die berühmte Klosteranlage Glendalough mit Gebäuden aus dem 11. Jahrhundert sowie eine kleine Wanderung. Am Abend erreichen wir Kilkenny, das nicht nur bekannt für sein Bier ist, sondern uns auch mit seinen engen normannischen Gassen, historischen Bauten und einer Burg aus dem 13. Jahrhundert in das mittelalterliche Irland entführt. (F, A). Wanderung ca. 5 km | ca. 1,5 Std. | max. 120 HM; 1 Nacht im Newpark Hotel****, Kilkenny

08.09.2020 - 3. Tag: Kilkenny & Cork City

Am Morgen unternehmen wir einen Stadtrundgang in Kilkenny. Auf dem Weg Richtung Bantry legen wir einen Stopp bei der eindrucksvollen erhaltenen Ruine des Rock of Cashel (Besuch fakultativ) ein. Anschließend führt uns die Fahrt weiter ins malerische Städtchen Cork. Wir halten auf unserem Stadtrundgang die Augen nach Anzeichen der Butter-Ära offen, denn Cork war in den 1860er Jahren der Umschlag- und Exportplatz für irische Butter. Anschließend Weiterfahrt nach Bantry. (F, A); 2 Nächte im Maritime Hotel****, Bantry

09.09.2020 - 4. Tag: Halbinseln des Südens

Die Halbinsel Mizen Head wartet mit einer beeindruckenden Küste auf uns. Zum südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes führt eine Bogenbrücke, auf der wir einen bisweilen Schwindel erregenden Blick auf den Atlantik haben. Der Weg darüber führt zum Mizen Head Visitor Centre und einem Leuchtturm. Auch die Halbinsel Sheep’s Head erwartet uns mit fantastischen Panaromablicken. Wir wandern auf dem Sheep’s Head Way (ca. 8 km/2,5 h, max. 170 HM) mit Blick auf den Bergkamm und die zerklüfteten Felsen in der glitzernden Brandung. (F, A)

10.09.2020 - 5. Tag: Beara Halbinsel, Garnish Island & Hütehunde-Show

Über sogenannte „Bog & Green Roads“ wandern wir auf der Halbinsel Beara durch eine abgeschiedene Landschaft entlang des Beara Ways (ca. 6 km/2 h, max. 80 HM). Außerdem setzen wir mit der Fähre über nach Garnish Island. Vorbei an einer Seehundkolonie gelangt man hier auf das 15 Hektar große Refugium mit seinen weltberühmten Gärten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Tierisch wird es auch auf unserer Weiterfahrt bei einer kleinen Demonstration des Schafehütens mit Hunden. Die Nacht verbringen wir im exklusiven The Dunloe Hotel, welches mit ruhiger Lage inmitten eines herrschaftlichen Anwesens, exquisiter Küche und einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten aufwarten kann. (F, A), 2 Nächte im Ashe Hotel****, Tralee

11.09.2020 - 6. Tag: Ring of Kerry

Heute lernen wir den weltberühmten „Ring of Kerry“ kennen. Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bietet bei einer leichten Wanderung entlang der Küste einzigartige Ausblicke (ca. 5 km/1,5 h, max. 140 HM). Wir erkunden zudem die Gartenanlagen um Muckross House, bevor wir uns, mit Zwischenstopp im historischen und pittoresken Dorf Adare, aufmachen ins County Tipperary. (F, A),

12.09.2020 - 7. Tag: Zurück in die irische Vergangenheit

Über eines der schönsten Dörfer Irlands, Adare mit seinen zahlreichen historischen und pittoresken Gebäuden, gelangen wir zum Bunratty Folk Park und Castle. Dort besichtigen wir das angeschlossene Freilichtmuseum und erfahren so etwas über das irische Leben der vergangenen Jahrhunderte. Auf der Fahrt zu unserer letzten Unterkunft besichtigen wir die Killbeggan Whiskey Distillery und haben Gelegenheit zu einer Verkostung. (F, A); 1 Nacht im Killeshin Hotel****, Portlaoise

13.09.2020 - 8. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)
 

Leistungen

  • 7 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Eintritte: Powerscourt Gardens, Mizen Head Visitor Centre & Bridge, Sheep Dog Demonstration, Buttermuseum, Bunratty Folk Park, Killbegan Distille
  • Fähre nach Garnish Island
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

    Zusatzleistungen

    • An- und Abreise Dublin (Flug kann über uns gebucht werden)
    • Transfer vom/zum Flughafen
      Abfahrt Dublin Airport: 14:30 Uhr (30 EUR), 18:30 Uhr (40 EUR; je nach Ankunftszeit am Hotel entfällt das Abendessen)
      an Ankunft Dublin Airport: 05:00 Uhr (50 EUR), 11:00 Uhr (40 EUR)
      Aufgrund der frühen Abfahrt entfällt das Frühstück beim 05:00 Uhr Transfer.
    • Einzelzimmerzuschlag 285 EUR, nur auf Anfrage
    • nicht genannte Verpflegung
    • Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

    Termine & Preise:

    TerminePreis pro PersonBuchung
    21.06.2020 - 28.06.2020
    [ID: E68A_20]
    Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 1.195,00 €
    Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €
    buchen
    05.07.2020 - 12.07.2020
    [ID: E68B_20]
    Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 1.195,00 €
    Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €
    buchen
    19.07.2020 - 26.07.2020
    [ID: E68C_20]
    Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 1.195,00 €
    Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €
    buchen
    02.08.2020 - 09.08.2020
    [ID: E68D_20]
    Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 1.195,00 €
    Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €
    buchen
    16.08.2020 - 23.08.2020
    [ID: E68E_20]
    Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 1.195,00 €
    Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €
    buchen
    06.09.2020 - 13.09.2020
    [ID: E68F_20]
    Normalpreis, zzgl. Anreise ab: 1.195,00 €
    Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €
    buchen