Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry

  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry
  • Irland: Sagenhafter Südwesten, Wandern in Kerry

Beschreibung:

Kelten, frühe Christen und Bauherren des 19. Jahrhunderts haben die drei Halbinseln zu einer historischen Schatzkammer gemacht; der Golfstrom macht sie auch zu einer Schatzkammer der Natur. Im Killarney Nationalpark durchqueren wir einen der letzten Urwälder Europas und sehen die Gärten von Muckross House. Wir wandern auf dem Kerry Way und der Passstraße Gap of Dunloe und unternehmen eine Bootsfahrt auf einem der großen Seen. Weiter geht es gen Südwesten. Wir genießen ein fantastisches Panorama: felsige Küsten und die Dingle Halbinsel, zu der man über die Dingle Bay hinüberschauen kann. Einem alten Gleisbett folgend gelangen wir bis nach Caherdaniel. Es erwarten uns traumhafte Strände, eindrucksvolle Berge und schroffe Felsküsten. An unserem freien Tag schöpfen wir aus dem Angebot des Umlandes: Reiten, Golf, Ausflüge in die Umgebung oder zu den Skellig Inseln sind fakultativ möglich. Wer mag, kann einen Tag aussetzen und die Zeit für eigene Erkundungen nutzen. Bei den vier- bis sechsstündigen Tagesetappen wird auch wegloses Gelände begangen. Einige Steigungen und Höhenunterschiede von bis zu 420 Höhenmetern sind zu bewältigen. Daher sind eine gute Kondition und etwas Wandererfahrung bei dieser Tour wichtig. Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.

Teilnehmer: min. 1 bis max. 16 Person(en)

Aktivitäten:

  • Wandern/Trekking

Reiseverlauf:

1.Tag: Ankunft in Killarney Killarney liegt in einem Tal der MacGillicuddy Reeks, Irlands höchstem Gebirgszug und zugleich an den Ufern von drei Seen. In dieser herrlichen Lage beziehen wir für die ersten Nächte das typisch irische Quartier in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark. 4 Nächte im Victoria House Hotel, Killarney
2.Tag: Killarney Nationalpark und Muckross Gardens Heute erwandern wir uns einen Einblick in das an Natur und Geschichte reiche Umland Killarneys. Im gleichnamigen Nationalpark durchqueren wir die letzten zusammenhängenden Eichenwaldbestände Irlands mit Moosen, Farnen und wuchernden Rhododendronsträuchern. Kulturgärten vom Feinsten liegen rund um Muckross House. Architektur und Aus­stattung sowie die angeschlossenen historischen Werkstätten lassen hier das Irland des 19. Jahrhunderts aufleben. (Besichti­gung Muckross House und Werkstätten fakultativ) (14 km, 5 h, max. 150 HM)
3.Tag: Über den Dunloe-Pass zum Upperlake Die Passstraße über das Gap of Dunloe begeistert Wanderer, Romantiker und Naturliebhaber gleichermaßen. Ein Weg folgt zwischen von bunter Flora umwachsenen Felsen der Senke, die ein Gletscher hier einst durch die Berge geschliffen hat. Auf der anderen Seite befindet sich der Upperlake. Hier steigen wir in kleine Boote und genießen eine traumhafte Fahrt über die drei Seen zurück nach Killarney. (15,5 km, 4,5 h, ↨360 m, max. 250 HM)
4.Tag: Tag zur freien Verfügung Dieser Tag zur freien Verfügung bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten: Wer mag, nutzt die Reitmöglichkeiten und Golfplätze rund um Killarney oder erkundet das lebendige Städtchen. Wer am Sonntag Lust bekommen hat, hätte heute auch die Möglichkeit Ross Castle, welches mitten im Killarney Nationalpark liegt oder Muckross House von innen zu besichtigen. Ebenso empfiehlt sich eine geführte Wanderung auf den Torc Mountain, bei der man mit einem traumhaften Blick über Dingle und die gesamte Bergwelt von Kerry belohnt wird. Ein weiteres Ziel ist der Slea Head, der bei gutem Wetter eine fantastische Aussicht bis zu den Skellig-Inseln bietet.
5.Tag: Auf dem Kerry Way - entlang der Südküste Oft gesagt und immer noch wahr: Der Ring of Kerry gehört zu den schönsten und spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Auf unserer Wanderung picken wir uns einige der Rosinen aus diesem häufig atemberauben­den Naturerlebnis. Wir wandern von Caherdaniel Richtung Osten und genießen dabei ein fantastisches Panorama: felsige, zerklüf­tete Küsten und die Beara-Halbinsel, zu der wir über die Ken­mare Bay hinüberschauen können. Auf dem Weg sehen wir das Staigue Ringfort, das zu den bestrestaurierten der grünen Insel zählt. Ein Besuch des Visitor Centers ist fakultativ möglich. (16 km, 5-6 h, ↨350 m, max. 250 HM) 3 Übernachtungen im Parknassilla Resort & Spa, Parknassilla
6.Tag: Kerry Way - von Waterville nach Derrynane Weiter geht es auf dem Kerry Way. Vom kleinen Ort Waterville, in welchem Charlie Chaplin einst viel Zeit verbrachte, wandern wir mit wunderschönen Aussichten auf Küste und Meer nach Derrynane. Rund um Derrynane House (Besichtigung fakultativ) kommen wir auf einer abwechslungsreichen Strecke durch dunkle Wälder und entlang der Derrynane Bay. Vielleicht ergibt sich sogar die Möglichkeit für einen Sprung ins kühle Nass (19 km, 6 h, ↨790 m, max. 240 HM)
7.Tag: Rund um Sneem Zum Wochenausklang lassen wir es heute moderat angehen und wandern ca. 14 Kilometer, wobei uns der Weg über kleine Straßen, über grasbewachsene Hügel sowie Farmland führt. (14 km, 4,5 h, max. 200 HM)
8.Tag: Rückreisetag Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor.

Leistungen:

  • Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • 3-Seen-Bootsfahrt
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

Zusatzleistungen (nicht im Preis enthalten):

  • An- und Abreise nach Dublin / Kerry (kann über uns gebucht werden)
  • EZ-Zuschlag 285 EUR (nur auf Anfrage)
  • Transfers vom / zum Flughafen
    ab Dublin Airport: 14:30 Uhr (45 EUR)
    an Dublin Airport: 05:30 Uhr (55 EUR), 09:30 Uhr (55 EUR, nur auf Anfrage ab 4 Personen), 13:30 Uhr (45 EUR)
  • Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

Termine & Preise:

Termin Preis pro Person Buchung

07.07.2018 - 14.07.2018

[ID: E79E_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

nicht mehr buchbar

21.07.2018 - 28.07.2018

[ID: E79F_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

nur noch ein Restplatz verfügbar

1 EZ verfügbar

buchen

28.07.2018 - 04.08.2018

[ID: E79G_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

buchen

11.08.2018 - 18.08.2018

[ID: E79H_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

wieder buchbar!

buchen

18.08.2018 - 25.08.2018

[ID: E79J_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

buchen

08.09.2018 - 15.09.2018

[ID: E79K_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 955,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

buchen
alle anzeigen

bereits abgelaufene Termine:

Termin Preis pro Person

16.06.2018 - 23.06.2018

[ID: E79D_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

26.05.2018 - 02.06.2018

[ID: E79C_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

12.05.2018 - 19.05.2018

[ID: E79B_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 985,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

14.04.2018 - 21.04.2018

[ID: E79A_18]

Normalpreis, zzgl. Anreise: 955,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 285,00 €

alle anzeigen