Nach Reisen suchen

Norwegen: Erlebnis- und Fotoreise auf den Inseln der Lofoten und Vesterålen

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise

Beschreibung

Es ist Anfang März in Nordnorwegen. Der warme Golfstrom ermöglicht hier an der Küste erstaunlich angenehme Temperaturen und die Sonne zeigt sich nun schon wieder für mehr als zehn Stunden am Himmel. Die beste Zeit für unsere Erlebnis- und Fotoreise auf die Inseln der Lofoten und Vesterålen.
Es ist eine großartige Landschaft: der Kontrast zwischen dem Weiß der Berge und dem Blau des Meeres, der Wind und die Wellen des offenen Nordatlantiks, die tiefstehende Sonne, welche den ganzen Tag ein unverwechselbares „Fotolicht“ bereit hält und gemeinsam mit den Wolken immer wieder spektakuläre Lichtstimmungen erzeugt - und diese Nähe zu den Elementen - das alles macht diese Gegend so besonders.
Neben der grandiosen Landschaft gibt es noch viel mehr zu erleben. Wir können den Fischern beim Einbringen des Kabeljaus oder beim Bestücken der Trockengestelle zuschauen, eine Postschiff-Tour in die faszinierende Welt der Vestbyggd unternehmen, nach Elchen Ausschau halten, uns auf Schneeschuhen probieren... wir besuchen die bekannten Orte Henningsvær, Reine und Å und unternehmen auf den Lofoten eine Natursafari in den legendären Trollfjord, dessen stolze Felswände knapp 900m fast senkrecht empor ragen. Dabei erleben wir auch die majestätischen Seeadler und können ihre Flugkunst beim Fischfang hautnah bestaunen. All dies werden wir bei unseren täglichen Exkursionen und kleinen Wanderungen erleben und auf uns wirken lassen. Anblicke und Eindrücke, welche ganz sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Und wenn sich dann die Tage dem Ende neigen, beginnt die Zeit der Polarlichter. Diese mystische Lichterscheinung ist ein ganz besonderes Erlebnis des Nordens und wenn „die grüne Lady“ tanzt, zieht sie auch uns in ihren Bann...
Übernachten werden wir in landestypischen Häusern in Zwei-Bett-Zimmern in den Orten Nyksund, Kabelvåg und Hamnøy. Die Unterkünfte verfügen über eine Küche, einen gemütlichen Aufenthaltsraum und laden zum gemeinsamen Wohlfühlen ein.

Begleitet wird die Tour von dem professionellen Fotografen und (nicht nur) Nordland-Kenner Jan Rieger. Eine kleine Galerie seiner Aufnahmen während unserer Reise findet ihr hier.
So können wir uns - wenn gewünscht -  mit den elementaren Kenntnissen und Fertigkeiten der Fotografie unter fachkundiger Anleitung befassen. Was macht eigentlich die Blende? Wie ist das mit der Schärfentiefe? Und was sind Grundsätze der Bildgestaltung...? Diese Tipps helfen, die eigenen Bildideen besser umzusetzen. Auf unserer Fotoreise steht aber ein anderer Aspekt stärker im Vordergrund: Zeit. Zeit zum Sehen & Erleben. Das ist das A und O beim fotografieren. Gemeinsam mit Gleichgesinnten entdecken wir so Motive und schärfen unseren Blick dafür. Ob diese dann mit der Kamera oder mit dem inneren Auge festgehalten werden, kann jeder nach eigenem gusto selbst entscheiden. Eines ist jedoch unumstritten. Diese Reise wird ganz sicher eine Menge unvergesslicher Motive & Blicke für uns bereit halten.

Weitere Fotoreisen mit Jan Rieger gibt es auch auf seiner Website

Teilnehmer: min. 6 bis max. 8 Personen

Aktivitäten:

  • Fotoreisen
  • Wandern/Trekking
  • Themenreisen

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf wählen:

01.03.2020 - 1. Tag

Abholung erfolgt durch den Reiseleiter am Flughafen Evenes, Fahrt nach Nyksund. Dort befindet sich unsere Unterkunft für die nächsten Tage.

02.03.2020 - 2. Tag

Möglichkeit zur Postschiff-Fahrt durch die Inselwelt der "Vestbyggt" und Besuch des kleinen Fischerortes Stø. Möglichkeit zu einer kleinen Wanderung auf den Hausberg „Nyken".

03.03.2020 - 3. Tag

Fahrt nach Kabelvåg mit Foto-Stops und Bezug unseres Quartiers.

04.03.2020 - 4. Tag

Natursafari in den legendären Trollfjord und Seeadlersafari.

05.03.2020 - 5. Tag

Besuch des Fischerortes Henningsvaer – auch „Venedig des Nordens“ genannt.

06.03.2020 - 6. Tag

Fahrt nach Hammnoy mit Foto-Stops und Bezug unserer Unterkunft.

07.03.2020 - 7. Tag

Besuch von Reine, Nusfjord und dem Strand von Flakstad mit Foto-Stops.

08.03.2020 - 8. Tag

Tag zur freien Verfügung mit der Möglichkeit zur Fotosafari oder einer kleine Wanderung.

09.03.2020 - 9. Tag

Fahrt nach Moskenes, Fährpassage nach Bodø, Weiterfahrt zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt. Da wir hier übernachten, können wir die stärksten Strömungen in beide Richtungen sehen und die Kraft der unglaublichen Wassermengen erleben.

10.03.2020 - 10. Tag

Rückflug der Teilnehmer des ersten Termins von Bodö.

01.03.2020 - 1. Tag

Abholung erfolgt durch den Reiseleiter am Flughafen Evenes, Fahrt nach Nyksund. Dort befindet sich unsere Unterkunft für die nächsten Tage.

02.03.2020 - 2. Tag

Möglichkeit zur Postschiff-Fahrt durch die Inselwelt der "Vestbyggt" und Besuch des kleinen Fischerortes Stø. Möglichkeit zu einer kleinen Wanderung auf den Hausberg „Nyken".

03.03.2020 - 3. Tag

Fahrt nach Kabelvåg mit Foto-Stops und Bezug unseres Quartiers.

04.03.2020 - 4. Tag

Natursafari in den legendären Trollfjord und Seeadlersafari.

05.03.2020 - 5. Tag

Besuch des Fischerortes Henningsvaer – auch „Venedig des Nordens“ genannt.

06.03.2020 - 6. Tag

Fahrt nach Hammnoy mit Foto-Stops und Bezug unserer Unterkunft.

07.03.2020 - 7. Tag

Besuch von Reine, Nusfjord und dem Strand von Flakstad mit Foto-Stops.

08.03.2020 - 8. Tag

Tag zur freien Verfügung mit der Möglichkeit zur Fotosafari oder einer kleine Wanderung.

09.03.2020 - 9. Tag

Fahrt nach Moskenes, Fährpassage nach Bodø, Weiterfahrt zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt. Da wir hier übernachten, können wir die stärksten Strömungen in beide Richtungen sehen und die Kraft der unglaublichen Wassermengen erleben.

10.03.2020 - 10. Tag

Weiterfahrt der anderen Busreise-Teilnehmer über das Saltfjell und den Polarkreis nach Mosjøn.

11.03.2020 - 11. Tag

Weiterfahrt entlang der E6 bis Trondheim.

12.03.2020 - 12. Tag

Zeit zur freien Verfügung in Trondheim, Möglichkeit des Besuchs berühmten Nidarosdom oder der Altstadt.

13.03.2020 - 13. Tag

Fahrt mit dem Bus über das Dovrefjell und durch das Gudbrandsdal nach Lillehammer.

14.03.2020 - 14. Tag

Fahrt nach Oslo und 14.00 Uhr Abfahrt der Fähre durch den Oslofjord.

15.03.2020 - 15. Tag

Ankunft in Kiel und danach Busfahrt von Kiel über Berlin nach Dresden.

Leistungen

  • alle ÜB in landestypischen Hütten
  • Natursafari in den Trollfjord mit Seeadlersafari
  • geführte Tagesausflüge und Wanderungen
  • innernorwegische Fähren
  • Transfers vor Ort
  • fotografische Unterstützung, wenn gewünscht
  • Schneeschuhe (wenn gewünscht bzw. benötigt)
  • deutsche Reiseleitung
     
  • Bei Buchung mit Busrückreise - Termin 01.03. - 15.03.2020 - zusätzlich Fähre Oslo - Kiel in 4-/5-Bettkabinen und Busfahrt nach Dresden über Berlin

Zusatzleistungen

  • Flug nach Evenes / von Bodø bzw. Flug nach Evenes (bei Busrückreise),
  • (kann über uns gebucht werden)
  • Postschiff-Fahrt durch die Inselwelt der Vestbyggt
  • Eintrittsgelder, Verpflegung ab ca. 12 EUR pro Person / Tag

Termine & Preise:

TerminePreis pro PersonBuchung
01.03.2020 - 10.03.2020
[ID: ENFR02_20]
Normalpreis, zzgl. Fluganreise: 1.560,00 € buchen
01.03.2020 - 15.03.2020
[ID: ENFR01_20]
Normalpreis, zzgl. Flug nach Evenes, incl. Busrückreise und Fährpassage Oslo - Kiel: 2.050,00 € buchen

abgelaufene Termine:

TerminePreis pro Person
26.08.2018 - 09.09.2018
[ID: E32O_18]
Normalpreis, zzgl. Flug: 1.790,00 €
19.08.2018 - 02.09.2018
[ID: E32N_18]
Normalpreis, zzgl. Flug: 1.790,00 €
12.08.2018 - 26.08.2018
[ID: E32M_18]
Normalpreis, zzgl. Flug: 1.860,00 €