Nach Reisen suchen

Norwegen: Silvesterreise - Aurora Borealis - das spektakuläre Licht des hohen Nordens

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise

Beschreibung

Die  Wikinger sahen in den Polarlichtern das Zeichen, dass irgendwo auf der Welt eine große Schlacht geschlagen worden war. Nach ihrer Vorstellung ritten die Walküren nach jedem Gefecht über den Himmel und wählten die Helden aus, die fortan an Odins Tafel speisen sollten. Dabei spiegelte sich das Licht des Mondes auf ihren schimmernden Rüstungen und das Nordlicht entstand. Heute wissen wir, dass das Polarlicht eine Leuchterscheinung ist, welche beim Auftreffen geladener Teilchen des Sonnenwindes auf die Erdatmosphäre an den Polen der Erde hervorgerufen wird.
Unsere Reise zum Jahreswechsel führt uns in den hohen Norden Skandinaviens. Es geht bis auf 68° nördliche Breite und in dieser Region sind die Polarlichter häufig und oft in atemberaubender Intensität zu erleben.
An der Außenseite der Vesterålen werden wir in einem ehemals verlassenen und nun zu neuem Leben erwachten Fischerdorf unser Quartier belegen. Hier am offenen Atlantik können wir die Natur besonders intensiv erleben. Ob man dies nun tagsüber bei Wanderungen bzw. den von uns vor Ort angebotenen Aktivitäten oder entspannt mit einem guten Buch und einer Tasse frischen Tee am Panoramafenster unserer Unterkunft tut, bleibt jedem selbst überlassen. Beides ist möglich.
Die riesengroße Heizung des Golfstromes kommt in dieser Gegend der Küste besonders nahe und schafft hier ein überraschend angenehmes Klima. Am Tag fallen die Temperaturen selten tiefer als 5 Grad minus und die noch unter dem Horizont stehende Sonne lässt im Zusammenspiel mit den Wolken interessante Lichtstimmungen entstehen. Bei guter Wetterlage haben wir dann ein 3-4 Stunden währendes Morgen-Abendrot.
Und an klaren Abenden kommen die Polarlichter... Die ersten Vorboten zeigen sich und die Spannung steigt... Dann heißt es „Vorhang auf“ für diese atemberaubende und faszinierende „Lichtershow“ der Natur.

Verpflegung: Die Silvesterreise wird mit Halbpension angeboten. Der Reiseleiter bereitet ein umfangreiches und schmackhaftes Frühstück in der Hütte vor, von dem Verpflegungspakete für die Wanderungen zubereitet werden können. Das Abendessen nehmen wir in unterschiedlichen Restaurants ein. Damit erhalten wir einen abwechslungsreichen Eindruck von der norwegischen Küche.

Bildimpressionen
Hier einige Impressionen in besonderer Form, bereitgestellt von Jan Rieger (www.rieger-fotografie.de)

Teilnehmer: min. 6 bis max. 8 Personen

Aktivitäten:

  • Skilanglauf/Schneeschuh
  • Fotoreisen
  • Themenreisen
  • Wandern/Trekking
  • Kulturreisen

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise von Dresden über Berlin nach Kiel, Fahrt mit Color Line nach Oslo
Tag 2: Fährfahrt durch den Oslofjord, Ankunft in Oslo 10.00 Uhr, Fahrt durch das
          Gudbrandsdal und über das Dovrefjell, Ankunft in Trondheim am Abend
Tag 3: Am Morgen kurzer Stadtbummel in Trondheim, Ankunft in Mosjøn am Abend
Tag 4: Fahrt zum Polarkreis, bei klarem Himmel können wir die Sonne evtl. ein letztes Mal sehen,
          Weiterfahrt bis Fauske.
Tag 5: Fahrt nach Bognes, Fährfahrt nach Lødingen, Weiterfahrt nach Evenes, Abholung der Fluggäste.
          Ankunft in Nyksund am Abend.
Tag 6:  Kleine Wanderung bei Alsvåg, Abends kleine Silvesterfeier
Tag 7:  Wanderung zum Hausberg Nyken (Neujahrserster) Gehzeit ca. 3 Stunden
Tag 8:  Fahrt nach Stø und kleine Wanderung an der Küste
Tag 9:  Besuch einer Rentier-oder Huskyfarm (fakultativ)
Tag 10: Wanderung auf den Myretinden
Tag 11: Rundfahrt durch die Kommunen Bø und Øksnes
Tag 12: Fahrt mit dem Postboot durch die Inselwelt der Vestbygd
Tag 13: Fahrt nach Sortland und Spaziergang durch die „blaue Stadt“. Weiterfahrt Richtung Evenes,
           Übernachtung im Sandtorghotel.
Tag 14: Kurze Fahrt zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland

Leistungen

  • Übernachtung im Zweibettzimmer
  • Transfer vom/zum Flughafen Evenes
  • Busfahrt durch die Gemeinde Bø, (landschaftlich abwechslungsreiche Fahrt mit der Möglichkeit zu kurzen Spaziergängen und Fotostopps
  • 2-3 kleine Wanderungen um Nyksund und in der näheren Umgebung (abhängig je nach Wetterlage finden diese mit Wanderschuhen oder mit Schneeschuhen statt)
  • Fahrt mit einem Postschiff durch die Inselwelt der Vestbygd
  • deutschsprachige Reiseleitung

bei Busanreise zusätzlich:

  •  Busfahrt ab Dresden über Berlin und Kiel
  •  Fährpassage Kiel – Oslo in 4- oder 5 Bettinnenkabine (Zweibettkabine gegen Aufpreis möglich)
  •  Busfahrt über Trondheim und Mo i Rana nach Nyksund
  •  Hotelübernachtung in Trondheim im DZ mit Frühstück
  •  Hotelübernachtung in Mosjøn im DZ mit Frühstück
  •  Hotelübernachtung in Fauske im DZ mit Frühstück

Zusatzleistungen

  • Flug nach/von Evenes (kann über uns gebucht werden)
  • Verpflegung während der Busanreise
  • fakultative Aktivitäten
  • EZ-Zuschlag: 340,- EUR (mit Busanreise: 490,- EUR)
  • halbes DZ = 50% vom EZ-Zuschlag 170,- EUR/245,- EUR, wenn kein passender Zimmerpartner gefunden wird

Hinweise

An- und Abreise kann auch mit Hurtigruten erfolgen. Wir sind bei der Organisation und Buchung gern behilflich.

Fakultative Zusatzangebote:
Huskytour  (ca. 3 – 4 h)
Informationen über die Hunde und das Schlittenfahren, Mithelfen beim Anschirren, kurze Schlittentour
Kosten: ab 985 NOK p.P. bei ca. 2 h (verlängerte Tour 1.200 NOK p.P.)
Rentierfarm bei Sortland  (ca. 2 h)
Wissenswertes über die Rentiere und das Sami-Leben auf den Vesterålen (evtl. Lunch auf der Farm) Kosten: ca. 400 NOK p.P. bei ~ 2 h + Lunch ca. 100 NOK p.P.
Seeadlerbeobachtungen (ca. 2 – 3 h)
Wissenswertes über Seeadler und Ausfahrt mit dem Boot in der Küstenregion der Bø –Kommune. Die Adler kommen dabei dem Boot sehr nah.
Kosten: Boot mit Fahrer: ab 4 Personen 500 NOK p. P.
Elchsafari kann erst vor Ort abgeklärt werden.

Erfahrungsgemäß bleibt Zeit für 2 zusätzliche Aktivitäten, um auch genügend Zeit und Muße für die Beobachtung der Naturschauspiele zu finden. Die Verfügbarkeit der Zusatzangebote wird vor Ort von unserem Guide abgeklärt; einige der Angebote sind erst ab 3 Personen buchbar.

Termine & Preise:

TerminePreis pro PersonBuchung
26.12.2022 - 08.01.2023
[ID: EABS01_22]
Normalpreis incl. Fährpassage und Busanreise / zzgl. Flugrückreise: 2.890,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 490,00 €
buchen
30.12.2022 - 08.01.2023
[ID: EABS02_22]
Normalpreis, zzgl. Flug An-/Abreise Evenes: 2.140,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 340,00 €
buchen