Nach Reisen suchen

Norwegen: Wandern in den außergewöhnlichen Nationalparks des Landes

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise

Beschreibung

Norwegen hat 47 Nationalparks - ein kolossaler Schatz außergewöhnlich schöner Landschaften und verschiedenster Biotope. Für diese Tour haben wir einige besondere Wanderungen, in verschiedenartigsten Landschaften zusammen gestellt. Es sind Höhenmeter zu überwinden, mancher Weg wird moorig oder steinig sein, aber es sind keine steilen Gipfel zu erklimmen.
So bleibt mehr Luft und Zeit für die kleinen Entdeckungen am Wegesrand. Weitere Höhepunkte sind Kristiansand an der Atlantikstraße und Trondheim.

Teilnehmer: min. 6 bis max. 8 Personen

Aktivitäten:

  • Wandern/Trekking

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf wählen:

31.05.2020 - 1. Tag: Fährfahrt nach Skandinavien

Fahrt mit unserem Kleinbus von Dresden zur Fähre nach Kiel. Unterwegs sammeln wir noch unsere Zusteiger ein. Die Fährfahrt beginnt am Nachmittag und wir haben über Nacht Kabinenplätze.

01.06.2020 - 2. Tag: UNESCO-Welterbe Tanum

Ankunft in Schweden. Auf unserem Weg Richtung Norden lohnt sich ein Abstecher zu den Felszeichnungen bei Tanumshede. Es gibt 500 Stellen mit insgesamt 10.000 Felsgravuren.

02.06.2020 - 3. Tag: Rondane NP

Bereits auf 1.000 m startet die Ramshogda Runde, im südlichen Rondane. Die 18 km lange Wanderung, deren höchster Punkt auf 1.260 m liegt, braucht fünf Stunden.

03.06.2020 - 4. Tag: Dovre Fjell NP

Insgesamt haben wir vier Stunden Fahrzeit in das Innerdalen. Auf halbem Weg liegt Kongsvolldas Innerdalen. Auf halbem Weg liegt Kongsvoll im Dovre Fjell. Gerade richtig für eine Pause und eine Wanderung in das Hochfjell, mit der Chance Moschusochsen zu sehen.

04.06.2020 - 5. Tag: Kristiansund

Heute fahren wir zur Atlantikstraße und besuchen Molde und Kristiansund. Wir sehen einen der schönsten Abschnitte der Atlantikstraße.

05.06.2020 - 6. Tag: Innerdalen

Kulturerbe Norwegens, führt der Weg ins Innerdalen. Wahrzeichen des Tales ist der monumentale Felsgipfel des Innerdalstårnet. Die Länge der Tour ist variabel, je nachdem wo man im Tal wieder umkehrt.

06.06.2020 - 7. Tag: Innerdalen

Unsere zweite Tour in dieser Gegend führt ins Lonatal und zum See Tovatna. Diese Tour belohnt uns mit ausgezeichneten Blicken in die Trollheimer Bergwelt. 21 km, 300 Höhenmeter vom Start und Endpunkt der Rundtour, zum höchsten Punkt am Lontjønnhalsen.

07.06.2020 - 8. Tag: Trondheim

Die erste Hauptstadt Norwegens ist immer einen Besuch wert. Egal ob man den kurzen Aufstieg zur alten Festung, für den Blick über die Stadt und den Trondheimfjord, auf sich nimmt, oder die Zeit für einen Besuch des Nidarosdoms und des alten Hafenviertels verwendet.

08.06.2020 - 9. Tag: Blåfjella-Skjaerfjella NP

Wir wandern auf einem Bohlenweg zum Mittelpunkt Norwegens. Der Weg bietet einen Einblick in die moorige Landschaft und eine gute Sicht zu den Gipfeln des Nationalparks. (GZ 6 Std., 19 km, Auf-/Abstieg 300 Hm)

09.06.2020 - 10. Tag: Borgefjell NP

Die heutige Wanderung führt in den südlichen Borgefjell Nationalpark, nahe der schwedischen Grenze. Uns erwarten auf der Wanderung durch das Lybekkdalen die größte Karstlandschaft Skandinaviens und viele Ausblicke auf die Gipfel des Borgefjells. (GZ 3,5 Std., 10 km, Auf-/Abstieg ca. 300 Hm)

10.06.2020 - 11. Tag: Borgefjell NP

Unsere Wanderung mit Ausgangspunkt am Smalvatnet führt uns in die dichten Wälder am Namskroken und zum Lachsfluss Namsen. (GZ 4,5 Std. 13 km, Auf-/Abstieg 160 Hm).

11.06.2020 - 12. Tag: Junkerdalen Nationalpark

Wir setzen unsere Reise Richtung Norden fort. Hinter Mo i Rana sehen wir den Saltfjellet Nationalpark auf unserer linken Seite und bald erreichen wir den kleineren Junkerdalen Nationalpark. Hier nutzen wir die Gelegenheit für eine Pause und eine kurze Wanderung.

12.06.2020 - 13. Tag: Ragodalen Nationalpark

Das Ragodalen liegt unmittelbar an der schwedischen Grenze und dem Sarek Nationalpark, eines der größten Wildnisgebiete Europas. Unsere Tour führt zum Litlverivassforsen (GZ 5 Std., 11 km).

13.06.2020 - 14. Tag: Hamsuns Reich

In der Kommune Hamaroy, nach dem bekannten Schriftstellers Knut Hamsun auch als Hamsuns Reich bezeichnet, wandern wir den "Landstreicherweg". Vorbei am Halsen, einem markanten Kletterfelsen und den von schroffen Berggipfeln umgebenen Straumvatnet, erreichen wir das Meer (GZ 5 Std., 15 km).

14.06.2020 - 15. Tag: Rückreise

Fahrt nach Evenes und Rückflug nach Deutschland.

Leistungen

  • Kleinbusfahrt ab Dresden bis Evenes
  • Fährpassage Kiel-Göteborg in Vierbettkabine
  • alle innernorwegischen Fährpassagen
  • alle Übernachtungen in landestypischen Hütten
  • geführte Wanderungen
  • deutsche Reiseleitung

Zusatzleistungen

  • Rückflug ab Evenes (kann über uns gebucht werden)
  • Zweibettkabine 25,- EUR (innen) 38,- EUR (außen) pro Person
  • Verpflegung ab ca. 12,- EUR p. P./Tag (Gruppenkasse)
  • Eintrittsgelder

Termine & Preise:

TerminePreis pro PersonBuchung
31.05.2020 - 14.06.2020
[ID: EOFO01_20]
Normalpreis, zzgl. Flugrückreise: 1.690,00 € buchen