Nach Reisen suchen

Schweden: Auf dem Kungsleden von Hütte zu Hütte

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Termine & Preise

Beschreibung

Der Kungsleden, dieser Name läßt jedes Wandererherz höher schlagen. Im Gegensatz zu vielen anderen Wanderwegen trifft man jedoch kaum Menschen. Die Stille der fantastischen Bergwelt und die Einsamkeit, ohne jeglich Zivilisationsgeräusche, sind sehr beeindruckend und können hier noch ungestört genossen werden. Der nördliche Teil des "Königsweges" beginnt im Süden des Schwedisch-Lapplands in der Gemeinde Hemavan und endet nach über 450 km in Abisko, nahe der norwegischen Grenze. Er gehört laut "National Geographic" zu den Top 10 der Weitwanderwege weltweit. Unterwegs durchqueren Wanderer mehrere Naturschutzgebiete, das UNESCO-Weltnaturerbe Laponia und streifen Schwedens höchsten Berg, den Kebnekaise. Der Kungsleden gehört zu den bekannstesten und beliebtesten Weitwanderwegen weltweit.
In Abständen von Tagesetappen gibt es in der kurzen Saison bewirtschaftete Hütten. Lediglich auf dem Abschnitt Ammarnäs - Jäkkvik - Kvikkjokk muss man ab und zu im Zelt übernachten.
Die Strecke ist zur Orentierung für Wanderer vollständig durch die schwedischen Fjällkartan abgedeckt. Diese erhalten Sie beispielsweise bei Calazo. Der Weg ist durchgängig mit roten Kreuzen oder Steinmännchen markiert. Im Winter sind Seeüberquerungen zusätzlich mit Holzstöcken gekennzeichnet, was die Orientierung, trotz des großen Maßstabes der Fjällkarte (1:100 000) wesentlich erleichtert. Außerhalb der Saison trifft man kaum Menschen an. Als Wanderer ist man dann völlig auf sich gestellt, nicht nur was die Verpflegung anbelangt. Aber genau das macht für viele den Reiz aus. Trotz guter Erreichbarkeit und Infrastruktur, kann man die Natur ungestört genießen und noch ursprüngliche Wildheit und Einsamkeit erleben. Die beliebtesten Abschnitte des Nordtrekking führen von Saltoluokta nach Kvikkjokk und von Abisko nach Nikkaluokta, am Fuße des Kebnekaise-Massivs. Unterwegs kann man den spektakulären Blick vom Berg Skierfe auf das Delta des Flusses Rapaädno genießen oder vom Südgipfel des Kebnekaise die wilde Bergwelt Lapplands bestaunen. Abisko ist laut "Lonely Planet" der Ort weltweit, an dem die Wahrscheinlichkeit, Nordlichter zu sehen, dank der klaren und reinen Luft und des meist wolkenfreien Himmels, am höchsten ist. Und tatsächlich haben unsere Gäste bei den allermeisten unserer Touren dort Nordlichter sehen können. Abseits des Kungsleden liegen weitere attraktive Ziele, die man auf unseren Touren ebenfalls erreichen kann. Wir führen unsere Gäste beispielsweise in den berühmten Sarek-Nationalpark, bekannt als letzte Wildnis Europas, zum Padjelantaleden, auf den Kebnekaise und ins Vindelfjällen-Naturreservat. Die Möglichkeiten, unberührte Natur zu genießen und dem Alltag zu entfliehen, sind also nahezu unbegrenzt.

Teilnehmer: min. 4 bis max. 8 Personen

Aktivitäten:

  • Wandern/Trekking

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf

1.Tag: Sie werden vom Flughafen Luleå bzw. Bahnhof Luleå oder Älvsbyn abgeholt und übernachten in unserem gemütlichen Guesthouse mit Abendessen. Die Ausrüstung, Ablauf und offene Fragen zur bevorstehenden Tour werden in der Gruppe besprochen.
2.Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Kebnatz, von wo aus wir mit der Fähre zu unserem Startpunkt, Saltoluokta, übersetzen. Der erste Tourtag führt zunächst kurz durch einen Birkenurwald, aber bald geht es hinauf auf die Hochebenen, wo Sie schon die Einsamkeit und Wildheit der Natur spüren können. Den ganzen Tag laufen wir in einer von riesigen Gletschern der Eiszeit erschaffenen Landschaft. Am Abend erreichen wir nach 20 km unsere Hütte am Sitojaure, in der wir es uns schnell gemütlich machen.
3.Tag: Am Morgen fahren wir mit dem Boot zum Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung. Mit etwa 4 km Bootsfahrt über den Sitojaur und 10 km Wanderung, ist das die kürzeste Etappe auf unserer Tour, und wir haben Zeit die Natur zu genießen, Pilze und Beeren zu sammeln und die Tierwelt zu beobachten. Auf dem Weg über die Hochebene nach Aktse, haben wir oft Glück und können große Rentierherden beobachten. Am Nachmittag erreichen wir die Hütten in Aktse, in denen wir 2 Nächte übernachten werden.
4.Tag: Heute steht die Besteigung des Skierfe mit leichtem Tagesgepäck auf dem Programm, zu der wir am frühen Morgen aufbrechen werden. Zunächst geht es in einem kurzen Anstieg hinauf auf die Hochebene und dann langsam ansteigend in Richtung Gipfel. Vom Skierfe, dessen Westwand rund 700 m senkrecht in die Tiefe geht, haben Sie einen spektakulären Blick über das gesamte Rapadelta, dem Weltnaturerbe. In dessen Mitte trohnt der Nammasj, ein Fels in der "Brandung" und am gegenüberliegenden Ufer des Flusses blicken Sie auf die gewaltige Wand des Tjakkeli. Eindrücke, die Sie ganz sicher nicht vergessen werden.
5.Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mir dem Motorboot über den Laitaure und genießen noch einmal den Blick auf das Rapadelta und die Berge mit ihren phantastischen Gletschern. Weiter geht es durch einen ursprünglichen Wald, bevor wir wieder nach einem kurzen Anstieg die Aussicht genießen können. Am Abend steigen wir ab zur Parte - Hütte.
6.Tag: Heute haben wir unsere letzte Tagesetappe von 18 km vor uns. Der Weg führt uns zunächst durch ein von Flüssen geschaffenes Tal, dann steigen wir kurz auf und folgen dem Pfad durch ein naturbelassenes, typisch nordschwedisches Waldgebiet. Am frühen Nachmittag erreichen wir Kvikkjokk. Mit dem Kleinbus fahren wir zurück nach Älvsbyn, wo Sie die letzte Nacht verbringen werden und lassen die Tour bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.
7.Tag: Der letzte Tag in Lappland ist angebrochen. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen bzw. Bahnhof gebracht. Erlebnisreiche Tage im Land der Polarlichter gehen zu Ende.
Aus organisatorischen Gründen starten die Touren entweder in Kvikkjokk oder Saltoluokta.

Leistungen

  • alle Transfers vom / zum Flughafen Luleå bzw. Arvidsjaur oder vom / zum Bahnhof Älvsbyn sowie ins Tourgebiet und zurück
  • Übernachtung im Guesthouse am ersten und vorletzten Tag der Reise sowie alle Übernachtungen während der Tour in Berghütten
  • Verpflegung und Getränke während der gesamten Reise (beginnend mit Abendessen am Anreise- und endend mit Frühstück am Abreisetag), außer alkoholische Getränke
  • Bootsüberfahrten mit dem Motorboot (ab 17.09. - 23.09. mit Ruderbooten)
  • Ausrüstung: Trekkingstöcke, Gamaschen, eventuell Hütteninlett falls nicht vorhanden
  • geführte Tour mit deutschsprachiger Tourleitung, wir sprechen aber auch englisch und schwedisch

Zusatzleistungen

  • An- und Abreise vom / zum Flughafen Luleå oder vom / zum Bahnhof Älvsbyn
    (bei der Buchung sind wir gern behilflich)
  • evtl. weitere Motorbootüberfahrten (Ruderboote kostenfrei),
    Termin 17.09.-23.09. nur mit Ruderbooten

Hinweise

Aus organisatorischen Gründen starten die Touren entweder in Kvikkjokk oder Saltoluokta.

Termine & Preise:

TerminePreis pro PersonBuchung
22.07.2018 - 28.07.2018
[ID: E49A5_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
29.07.2018 - 04.08.2018
[ID: E49A6_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
05.08.2018 - 11.08.2018
[ID: E49A7_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
12.08.2018 - 18.08.2018
[ID: E49A8_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
19.08.2018 - 25.08.2018
[ID: E49A9_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
26.08.2018 - 01.09.2018
[ID: E49A10_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
02.09.2018 - 08.09.2018
[ID: E49A11_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
09.09.2018 - 15.09.2018
[ID: E49A12_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen
16.09.2018 - 22.09.2018
[ID: E49A13_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 € buchen

abgelaufene Termine:

TerminePreis pro Person
15.07.2018 - 21.07.2018
[ID: E49A4_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 €
08.07.2018 - 14.07.2018
[ID: E49A3_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 €
01.07.2018 - 07.07.2018
[ID: E49A2_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 €
24.06.2018 - 30.06.2018
[ID: E49A1_18]
Normalpreis, zzgl. Anreise: 1.099,00 €