Nach Reisen suchen

Schweden: Hüttentour auf dem Kungsleden von Abisko nach Vakkotavare

  • Beschreibung
  • Reiseverlauf
  • Leistungen
Schweden: Hüttentour auf dem Kungsleden von Abisko nach Vakkotavare
Schweden: Hüttentour auf dem Kungsleden von Abisko nach Vakkotavare
Schweden: Hüttentour auf dem Kungsleden von Abisko nach Vakkotavare
Schweden: Hüttentour auf dem Kungsleden von Abisko nach Vakkotavare
Schweden: Hüttentour auf dem Kungsleden von Abisko nach Vakkotavare

Beschreibung

Das Gebiet, in dem unsere Tour stattfinden wird, liegt oberhalb des nördlichen Polarkreises und ist ursprünglich und wild. Die Tage sind ausgefüllt mit Wandern, Fotografieren und einfach nur Stille und Natur genießen. Die Nächte verbringen wir in komfortablen und sehr schön gelegenen Berghütten. Wenn zum Ende des Sommers die Nächte schon wieder dunkel sind, leuchten die Nordlichter in grüner und roter Farbe am Firmament. Die Region nördlich des Polarkreises bietet gute Chancen, dieses Naturschauspiel zu erleben. Alles, was wir unterwegs benötigen, haben wir in unseren Trekkingrucksäcken dabei. Wir lassen den Alltag hinter uns, tauchen ein in die Einsamkeit der weiten Wildnis und erleben die gewaltigen Bergmassive Lapplands hautnah. Der höchste Berg Schwedens ist eines unserer Ziele, dessen Besteigung wir versuchen wollen (fakultativ). Mit seinen etwas über 2100 Metern gehört er nicht unbedingt zu den höchsten Gipfeln der Erde, aber das arktische Gebirgsklima mit tieferen Temperaturen, ganzjähriger Eiskappe und dem beeindruckenden Rabot-Gletscher, stellen ihn in eine Reihe mit den höchsten Bergen Europas. Ob wir den Gipfel erreichen können, hängt von den Wetter-, Schnee- und Eisverhältnissen am Berg ab. Mehrere Wege zum Gipfel sind möglich. Wir entscheiden vor Ort, anhand der Wetterverhältnisse, welchen wir wählen können. Für die Tour ist ausreichend Kondition für zwei Wochen Trekking in den Bergen notwendig. Eine bergsteigerische Ausbildung oder Kenntnisse benötigen Sie nicht.

Teilnehmer: min. 2 bis max. 8 Personen

Aktivitäten:

  • Wandern/Trekking

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.


Reise als PDF speichern

Reiseverlauf

Leistungen

  • alle Transfers vom / zum Flughafen Luleå oder vom / zum Bahnhof Älvsbyn sowie ins Tourgebiet und zurück
  • Übernachtung im Guesthouse in der ersten und letzten Nacht der Reise
  • alle Übernachtungen während der Tour in Berghütten
  • komplette Verpflegung (beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag), alle nichtalkoholischen Getränke, Mittags auf Tour Lunchpaket (Kekse, Schokolade, Nüsse, Müsliriegel)
  • Leihausrüstung: Trekkingstöcke, Gamaschen, eventuell Hütteninlett falls nicht vorhanden
  • geführte Tour mit deutschsprachiger Tourleitung, wir sprechen aber auch englisch und schwedisch

Zusatzleistungen

  • An- und Abreise vom / zum Flughafen Luleå oder vom / zum Bahnhof Älvsbyn
    (bei der Buchung sind wir gern behilflich)